Samstag, 26. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677600

Steiff und Horst Lichter helfen beim Helfen

Giengen an der Brenz, (lifePR) - Schnurrbart, Nickelbrille und eine Schiebermütze mit Fischgrätenmuster auf dem Kopf. Nein, die Rede ist nicht von Horst Lichter, zumindest nicht in Person. Wer hier beschrieben wird, ist niemand Geringeres als ein Steiff Teddybär, der dem beliebten TV-Koch und Autor zum Verwechseln ähnlich sieht. Das ist natürlich alles kein Zufall: Horst Lichter hat gemeinsam mit Steiff eine limitierte Sonderedition kreiert und so seinen eigenen Doppelgänger mit „Knopf im Ohr“ erschaffen. Das Horst Lichter Abbild ist dem Entertainer nicht nur wie aus dem Gesicht geschnitten sondern dient gleichzeitig auch dem guten Zweck.

Um die „Krebskranke Kinder Freiburg e.V.“ zu unterstützen, verzichtet Horst Lichter auf sein Honorar und spendet von jedem verkauften Bär 10 Euro an den Förderverein.

Der Förderverein „Krebskranke Kinder Freiburg e.V.“ unterstützt seit 34 Jahren die medizinische Forschung und hilft den Eltern der kleinen Patienten mit einer Vielzahl an finanziellen, psychologischen und sozialen Maßnahmen. Mit jeder Spende wird die Heilungschance der Kinder verbessert und den Eltern die Nähe zu ihren Kindern ermöglicht. Daher auch das Motto des Fördervereins: Helfen hilft!

Lichter, der selbst einige Rückschläge, schwere Krankheit und den Verlust eines Kindes erfahren musste, möchte mit dem 34 cm großen Teddybär aus feinstem Mohair nun seine Lebensfreude, seinen Humor und seine Träume weitergeben, die er trotz seinen Erfahrungen nie verloren hat. So will er gemeinsam mit der Margarete Steiff GmbH dem Förderverein „Krebskranke Kinder Freiburg e.V.“ beim Helfen helfen.

Der „Horst Lichter Bär“ von Steiff ist ab dem 20. Oktober 2017 erhältlich und auf 555 Stück limitiert. Der Verkaufspreis beträgt 199,00€.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Blood Cancer Day 2018 - Gothaer Mitarbeiter setzen ein Zeichen

, Medien & Kommunikation, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Fotoaktion zum World Blood Cancer Day 2018 · Gothaer ist seit 1995 Partner der DKMS, 1.180 Mitarbeiter sind typisiert · Mitarbeiter kämpfen...

PŸUR bringt schnelles Internet nach Delitzsch

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Die städtische Wohnungsgesellschaft Delitzsch WGD und primacom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, haben heute den Ausbau der Multimedia-Anbindung...

Statement der SRM zur Veranstalter-Vertragskündigung durch den ADAC

, Medien & Kommunikation, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seitens der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH wird hiermit bestätigt, dass uns der Vertrag als Veranstalter des Motorrad Grand Prix...

Disclaimer