Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154208

Prachtvolles Frühlingserwachen auf Schloss Hof

(lifePR) (Schlosshof, ) Die Gärten von Schloss Hof präsentieren sich schon in den ersten Frühlingswochen in herausragender Pracht. Ab 2. April ist Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande wieder für Besucher geöffnet und wird seine Gäste mit einem wahren Blütenmeer erfreuen, das sich über den gesamten Barockgarten bis hin zu der frisch restaurierten Kleinen Kaskade erstreckt.

Der Garten - in neuer Dimension und neuen Farben

Am 2. April öffnet das kaiserliche Schloss Hof seine Pforten für die Saison 2010 und bietet ein wahrhaft königliches Bild kunstvoll gestalteter Natur. Über den Winter ruhten zigtausende Blumenzwiebeln in den Beeten der Gartenterrassen, und nun entfalten sich die Blüten zu einem ebenso prachtvollen wie vielfältigen Farbenmeer. Narzissen,Tulpen und Kaiserkronen präsentieren sich in den Broderiebeeten der 3. Terrasse in den Farben Gelb, Rot und Orange. Auf der 5. Terrasse blühen tausende weiße Narzissen, rosa gefüllte Tulpen und gelbe Violen. Auf der sechsten Terrasse sprießen ungezählte gelbe Narzissen, lilienblütige Tulpen und zart-bronzefarbene Violen, und im Orangerieparterre - dem bezaubernden Garten vor dem großen Gewächshaus des Prinzen Eugen - erfreuen zarte Hornveilchen in den Farben Weiß und Lila, Krokusse und Anemonen, Gänseblümchen, Vergissmeinnicht und sogar die besonders wertvollen, unerhört duftenden und mehrblütigen Tazetten die Besucher.

Der Garten des Prinzen - eine neue Erlebnistour

Darüber hinaus bietet Schloss Hof im Jahr 2010 weitere Attraktionen. Unter dem Titel "Der Garten des Prinzen" wurde ein mit 19 Stationen beschilderter Weg vorgezeichnet, der einen großen Teil des Areals bestreicht und vom kolossalen Neptunbrunnen durch die Sala Terrena und den Terrassengarten bis zur Orangerie führt. Unterstützt von einem neuen Audioguide-System oder in Führungen können Besucher dabei erstmals ein weitgehend authentisches Bild vom Schloss Hof des 18. Jahrhunderts gewinnen. Maßgeblich trägt dazu bei, dass über den Winter das kunstvoll geschmiedete und mit reichem Skulpturenschmuck versehene Marchtor renoviert wurde und dass erstmals seit etwa 200 Jahren wieder Wasser über die ebenfalls im Winter fertig gestellte Kleine Kaskade fließt. Weiters wird besonders aufmerksamen Besuchern nicht entgehen, dass die südliche Schlossfassade ein neues Kleid erhielt und das gesamte Schlossgebäude nun wieder in herrschaftlichem Glanz erstrahlt.

Die Tour "Der Garten des Prinzen" kann im Rahmen der täglich um 15 Uhr angebotenen Gartenführungen erlebt oder auf individuelle Weise erkundet werden. Audioguides mit aufschlussreichen Informationstexten und illustrierenden Zitaten aus den Chroniken des 18. Jahrhunderts sind in den Sprachen Deutsch, Englisch und Slowakisch verfügbar. Informationen zu weiteren umfangreichen Spezialführungen erfahren Sie hier: http://www.schlosshof.at/cms/index.php?page=festkalender

Gärten für Erlebnis und Entspannung

Abseits der kunstvoll angelegten Beete finden Besucher von Schloss Hof auch ein weitläufiges Areal für erholsame Stunden in einem angenehmen Ambiente. Und Kinder finden zahlreiche Gelegenheiten für den lustvollen Zeitvertreib. Zum Beispiel im Streicheltiergarten, in dem sich so manche unterhaltsame und berührende Bekanntschaft schließen lässt.

Belvedere und Schloss Hof mit Kombiticket

Ergänzend zum Gartenerlebnis auf Schloss Hof ist im Wiener Belvedere die große Ausstellung "Prinz Eugen - Feldherr, Philosoph und Kunstfreund" zu sehen. Die Schau, die ein umfassendes Bild über eine der herausragenden Gestalten der Barockzeit bietet, läuft noch bis 6. Juni. Ein Kombiticket für die Ausstellung im Belvedere und einen Besuch von Schloss Hof macht den Besuch beider Prinz Eugen'schen Schlösser besonders günstig und ist sowohl auf Schloss Hof als auch im Belvedere erhältlich.

Die Saisonkarte: Barockerlebnis zum Vorzugspreis

Für Gäste, die das attraktive Angebot auf Österreichs größter Schlossanlage auf dem Lande gerne öfter nutzen möchten, ist der Kauf einer Saisonkarte höchst empfehlenswert. Sie berechtigt nicht nur zu beliebig vielen Besuchen auf Schloss Hof, sie bringt außerdem 5 Prozent Preisvorteil im Restaurant "Zum Weißen Pfau" und in der Patisserie von Schloss Hof. Schnell Entschlossene erhalten die Saisonkarte jetzt für kurze Zeit zum besonders günstigen Aktionspreis: Erwachsene zahlen nur € 23,50 (statt € 35,-), Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren nur € 16,50 (statt € 25,-)!

Spezial Osterprogramm für Kinder am 4. und 5. April

Die jüngsten Gäste erleben gemeinsam mit Ihren Eltern eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert und sammeln Eindrücke über das Leben und Arbeiten auf Schloss Hof. Bei einer Rätselrallye entdecken und erobern die Kinder die weitläufige Schlossanlage, den Meierhof und den prachtvollen Garten. Als krönender Abschluss erwartet die Jüngsten eine Osterhasen-Überraschung.

Die nächsten Veranstaltungen auf Schloss Hof
24. 4. Konzert "Spaniens Gitarren"
1.5. Barocker Tierumzug um den Maibaum
13. - 16.5. Gartentage auf Schloss Hof

Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie im Online-Veranstaltungskalender

Busshuttle Wien-Schloss Hof-Wien
- 9.30 Uhr ab Wien-Schwedenplatz
- ca. 16.30 Uhr Rückfahrt von Schloss Hof
- ca. 17.30 Ankunft Wien-Schwedenplatz
Erwachsene € 23,-
Kinder bis 12 Jahre € 13,-
Buchung: Tel. 01/798 29 00

Kaiserliches Festschloss Hof
2294 Schloss Hof 1
Tel. 02285 200 00-0
www.schlosshof.at

Öffnungszeiten: Von 2. April bis 1. November 2010 täglich 10-18 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer