MANZ-FORTUNA sponsert Bundesligist Greuther Fürth

(lifePR) ( Gremsdorf, )
Der Aufstieg in die 1. Bundesliga wird den Spielern der SpVgg Greuther Fürth einige gesellschaftliche Verpflichtungen bescheren. Damit diese auch im entsprechenden modischen Rahmen absolviert werden können, hat der Gremsdorfer Schuhhersteller MANZ-FORTUNA in Kooperation mit dem Forchheimer Schuhgeschäft Mücke die Fußballspieler zur Anprobe eingeladen. Stellvertretend für das Team haben Stephan Fürstner, Thomas Kleine und Christopher Nöthe sowie der Torwart-Trainer Günter Reichold die neuen Ausgehschuhe mit wachsender Begeisterung Probe getragen. Seit nunmehr drei Jahren sind die Herrenschuhe von MANZ-FORTUNA Bestandteil des Fürther Club-Outfits.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.