Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680814

New York: The Aviary, Mandarin Oriental... und mehr im Time Warner Center!

Hong Kong, (lifePR) - Ein paar Tage zum Christmas-Shopping nach New York City ist für viele ein Traum und Graus zugleich: Klirrende Kälte, überfüllte Straßen und Shops und einmal quer durch die Stadt für ein Abendessen oder einen Drink. – Das muss nicht sein, denn das 229 Meter hohe und 69-Stockwerke umfassende Time Warner Center am zentralen Columbus Circle bietet alles, was man für einen perfekten New York Trip benötigt unter einem Dach!

Ein Hotel: das Mandarin Oriental, New York, das sich auf über 75 Metern Höhe vom 35.-54. Stockwerk des Gebäudes, offeriert 244 Zimmer und Suiten, die mit ihren atemberaubenden Ausblick auf die City und den Central Park bestechen. Es ist das einzige Hotel in New York, das nach Feng Shui Richtlinien eingerichtet wurde. Kunstobjekte und kleine Details, in denen sich die asiatischen Wurzeln der Hotelgruppe widerspiegeln, tragen zum luxuriösen Ambiente bei. Moderne Elemente stellen eine Verbindung zum Standort des Hotel – der pulsierenden Metropole New York da. Eines der Highlights ist die Suite 5000, die „geheime Suite“, die nicht öffentlich beworben wird. Die Suite mit 300 Quadratmetern und einer mega Luxusausstattung ist ein Insidertipp – man muss Bescheid, wissen, um sie buchen zu können.

Seit 2013 ist das Hotel unter Leitung der Hamburgerin Susanne Hatje, die das Mandarin Oriental, New York laut Conde Nast Traveler Readers’ Choice Awards 2016 zu einem der besten Hotels der Stadt machte. Sie selber wurde erst bei den Virtuoso´s Best of the Best Awards zum Hotelier of the year 2017 ausgezeichnet.

Susanne Hatje’s neuester Clou – sie brachte das The Aviary von Grant Achatz nach New York: Hier wird eine interaktive Erlebnisreise mit aufeinander abgestimmten Cocktails und Gerichten zelebriert: Passend zu den Gerichten kredenzt das kreative Aviary-Team ungewöhnliche und überraschende Cocktailkreationen, die in speziellen Behältern und Gläsern, zischend, rauchend oder gar mit Aufguss serviert werden. Spektakulär unaufgeregt werden die „flüssigen“ Kreationen an einem Open-Bar Tresen von den Barmänner, die sogar eine Kochausbildung haben, gemixt.

Zu den außergewöhnlichen Kreationen der Cocktail-Karte zählt Wake and Bake, der die New Yorker Frühstückstradition als Inspirationsquelle nutzt: Speziell selektierter The Aviary Single Barrel Rye Whisky wird gemischt mit Wermut und „infused“ mit Kaffee, Orange. Serviert wird der Cocktail in einem nach frischen Bagel duftenden Kissen, das erst am Tisch geöffnet wird. Als perfekter Drink für einen kühlen Herbstabend entpuppt sich dagegen Boom Goes The Dynamite. Dieser Cocktail enthält zwei Rum-Sorten, mit Vanille aromatisierten Rooibos-Tee, lila Zucker und Vanille-Likör. Zugefügtes Trockeneis unterstreicht die Tee-Aromen und kühlt die Mischung auf eine angenehme, immer noch wärmende Trinktemperatur. Für den Science A.F. Cocktail werden Blaubeere, Limone, Honig und Ginger unter hohen Dampf und Hitze in einem Gefäß fast wie bei einem Experiment im Chemielabor mit Whiskey verschmolzen. Es blubbert und knallt dabei effektvoll am Tisch.

Die Menüs zu den Cocktails werden als „all day dining“ verstanden und können zum Frühstück, Brunch, leichtem Mittagessen und auch als etwas umfangreicheres Abendessen bestellt werden. Auf der Karte fehlen weder Grant Achatzs berühmte „Black Truffle Explosion“ – das sind mit einer flüssigen Trüffel-Emulsion gefüllte Ravioli, die auch im Restaurant Alinea in Chicago serviert werden – noch der „Thai Pork Belly“ an einem Curry aus junger Kokosnuss und Banane, oder „A5 Miyazaki Wagyu“ mit eingelegtem jungen Ingwer, japanischem Tofu und „Yuzu Kosho“-Senf.

Außerdem bietet das Time Warner Center viele weitere Highlights:

In den unteren Stockwerken befindet sich ein riesiger Bio-Supermarkt, der wunderbare Picknick-Körbe für einen Ausflug in den benachbarten Central Park bietet. Daneben gibt es zahlreiche Shoppingmöglichkeiten in namhaften Marken und Designern, wie Armani, Hugo Boss, Bose oder Sephora.

Fine Dining und Drinks im Vierten Stock


Das Sterne-Restaurant Per Se unter Ägide des amerikanischen Spitzenkochs Thomas Keller
Das Restaurant MASA – das kleinste und teuerste 3-Sterne Sushi-Restaurant der Stadt von Chefkoch und Suhsi-Master Masa Takayama
Das Porter House Bar and Grill des New Yorker Chefkochs Michael Lomonaco, der hier beste amerikanische Speisen, köstliche Steaks und feines Seafood serviert
Die neue Ascent Lounge von City Nights Hospitality (bestehend aus dem Power-Duo und Nightlife-Experten Brian und Carrie Packin und Dave und Lori Nader)


Den Perfekten Booty gibt es im Equinox Fitness Club

In Halle zwei befindet sich der Equinox Fitness Club, der zur Freude für die Damenwelt den „The Best Butt Ever“ Kurs anbietet, bei dem mit Hilfe von Gewichten und Bändern die oft vergessenen Muskelpariten in Hüften, Oberschenkeln und Po trainiert werden.

Konzerthighlights im Jazz at Lincoln Center

Beste Musik von weltweit gefeierten Jazz-Größen gibt es auch im Time Warner Center – im legendäre Jazz at Lincoln Center (15.-17. Etage). Die Konzerthalle ist das Zuhause des renommierten und weltbekannten Jazz at Lincoln Center Orchestra. Daneben gibt es stetig Gastkonzerte von bekannten Musikern und Jazz-Idolen.

Winterwonderland Central Park

Das riesige Angebot des Time Warner Center verführt sehr, seinen Urlaub unter einem Dach zu verbringen, doch vor der Tür wartet der bezaubernde Charme des Winterwonderland Central Park, wo sich die Zeit herrlich bei einer Runde Schlittschuhlaufen oder einer romantischen Kutschfahrt vertreiben kann.

Weitere Informationen zum Mandarin Oriental, New York unter: www.mandarinoriental.com/new-york

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Madeira: Winterflucht auf die Frühlingsinsel

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Noch Resturlaub und keine Lust mehr auf Regen und Kälte? Ideal für eine kleine „Winterflucht“ ist die Frühlingsinsel Madeira. Ein grünes Paradies...

Kuscheliger Abenteuerurlaub im einmaligen Fass-Ambiente

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Am „Grünen Dach Europas“ im Bayerischen Wald können Gäste ihr Haupt in Europas einzigem „Schlaf-Fassdorf“ zur Ruhe betten. Von dem griechischen...

Auf Ötzis Spuren mit Karawane Reisen

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der neue „Europa & Orient“-Katalog des Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane Reisen bietet ein abwechslungsreiches Programm für die...

Disclaimer