Trends schaffen Erfolg

(lifePR) ( Starnberg, )
"Mehr als 73,1 Prozent der Unternehmen haben ihre Aktivitäten im Bereich Zukunft und Trendforschung in den vergangenen drei Jahren erhöht", so eines der Ergebnisse aus einer Umfrage, die Management Forum Starnberg in Kooperation mit der Foresight Company Z_punkt aus Köln durchgeführt hat.

- Trends sorgen für Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft
- Das so genannte Corporate Foresight wird strategische Kernaufgabe der Unternehmensführung
- Zentrale Ziele sind es dabei, Themen, Trends und Risiken frühzeitig zu erkennen und sich verändernden Märkten anzupassen

Trendforschung, Innovationsmanagement und Trendmarketing sind die Top-Themen des Business-Symposiums 'trendforum 2010', das am 23. und 24. November in der BMW Welt in München stattfindet. 50 führende Zukunfts-, Trend- und Innovationsexperten aus sechs Ländern referieren, diskutieren und zeigen Wege auf für die Identifizierung, Bedeutung und Nutzung von Trends.

Im Vorfeld des Branchentreffs wollten Management Forum Starnberg und das Beratungsunternehmen für strategische Zukunftsfragen Z_punkt aus Köln, von 110 innovationsstarken Unternehmen wissen, wie sich das Corporate Foresight in den vergangenen drei Jahren in ihrem Unternehmen entwickelt hat. Die Ergebnisse werden auf dem trendforum 2010 präsentiert. Vorab zwei Resultate: Es ist heute bei 73,5 Prozent der befragten Unternehmen eine höhere Akzeptanz im Unternehmen für Foresight-Aktivitäten vorhanden als noch vor drei Jahren. Und: Der Schwerpunkt der Trend-Integration liegt in der Strategie- und Unternehmensentwicklung. Damit hat sich die Berücksichtigung externer und oft schnell ablaufender Veränderungsprozesse in der Unternehmensumwelt als wesentlicher Erfolgsfaktor im Unternehmen etabliert.

Die Veranstaltung findet zum 9. Mal statt. Top-Referenten, hochkarätiges Networking, Trendscouts live, Best-of-Futurists und Trend-Erlebniswelt sind die Highlights des zweitägigen Symposiums.

Detaillierte Informationen zum trendforum 2010 finden Sie im Internet unter http://www.trendforum2010.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.