lifePR
Pressemitteilung BoxID: 292325 (Management Forum Starnberg)
  • Management Forum Starnberg
  • Maximilianstraße 2b
  • 82319 Starnberg
  • https://www.management-forum.de
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Döbler
  • +49 (8151) 271921

Neue Seminare

Management Forum Starnberg bietet neue, aktuelle Seminare mit Top-Referenten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis - für all jene, die sich weiter- und fortbilden möchten

(lifePR) (Starnberg, ) .
Wartungsverträge
für Maschinen, Anlagen, IT-Hardware und Haustechnik

Dieses Praxisseminar für Instandhaltungsdienstleister und Betreiber informiert über alle relevanten Fragen zu folgenden Themen: der rechtliche Rahmen, zu beachtende Haftungsfragen, Wartung durch den Hersteller, Problemfälle - Outsourcing, unzulässige Arbeitnehmerüberlassung, Insolvenz des Dienstleisters. In einem getrennt buchbaren Ergänzungs-Workshop am Folgetag des Seminars werden Musterverträge erarbeitet und die Vertragsverhandlung trainiert.

Termine: 25. Juni 2012 plus Ergänzungs-Workshop am 26. Juni 2012 in Mainz oder 12. Juli 2012 plus Ergänzungs-Workshop am 13. Juli 2012 in Starnberg
Referenten: Prof. Dr. Ralf Imhof, Rechtsanwälte Schulz Noack Bärwinkel, Dipl.-Ing. Klaus Schulze, KSH-Ing Tech GmbH
Weitere Informationen unter http://www.management-forum.de/wartungsvertraege

Wissensmanagement für Kanzlei und Rechtsabteilung
Erfolgsfaktoren für die Umsetzung in Unternehmen jeder Größenordnung

Ein exklusives Intensivseminar mit hohem Praxisbezug und Handlungsempfehlungen, das folgende Aspekte des Wissensmanagements kompetent vermittelt: Was ist Wissensmanagement und warum ist es für Juristen wichtig. Bausteine eines effektiven Wissensmanagements. Internes und externes Know-How zielführend einsetzen. Wissensmanagement erfolgreich in Kanzlei und Rechtsabteilung integrieren und nutzen. Wissensmanagement als Bestandteil von Risikomanagement und Voraussetzung erfolgreicher Compliance. Entwicklung einer Wissenskultur. In einem interaktiven Workshop wird mit den Teilnehmern eine Wissensstrategie entwickelt.

Termin: Am 21. Juni 2012 in Köln
Referenten: Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M (Yale), German Graduate School of Management and Law (GGS), Heilbronn, Dr. Marcel Klugmann, Rechtsanwalt, MBA, CMS Hasche Sigle, Berlin, Melanie Poepping, Rechtsanwältin, MBA, Frankfurt/M.
Weitere Infos unter http://www.management-forum.de/wissen

Energierecht aktuell
Top-relevante Entwicklungen und Konsequenzen für die Unternehmen

Dieses Seminar für die Energiewirtschaft und energieintensive Industrie vermittelt praxisnahes Rechtswissen über Energiebelieferung und das Messwesen, Netzzugang und Netznutzung, die optimale Vertragsgestaltung, den Energievertrieb, Netzentgelte und Anreizregulierung, rechtliche Vorgaben zum Klimaschutz und Netzübernahmen - Konzessionsverträge im Blickpunkt.

Termine: 14. und 15. Mai 2012 in Berlin oder am 27. und 28. Juni 2012 in Köln
Referenten: Nicolaus Münch, Jens Panknin, Jan-Hendrik vom Wege, Sozietät Becker Büttner Held
Weitere Informationen unter http://www.management-forum.de/energierecht

Service im Maschinen und Anlagenbau
Neue, lukrative Wachstumsfelder entdecken und erfolgreich ins Unternehmen integrieren

Ein Intensivseminar für eine starke Umsatzrendite, inklusive eines interaktiven Praxis-Workshops zur Analyse und Optimierung einer Service-Organisation. Die Themen im Einzelnen: Professionelle Vertriebskonzepte für Service-Leistungen, Serviceprozesse im Unternehmen verankern, Rechtsgrundlagen im Servicegeschäft.

Termin: 3. und 4. Mai 2012 in München
Referenten: Dipl.-Ing. Klaus Schulze, KSH-Ing Tech GmbH, Hamburg, Dipl.-Ing. Axel Fischer, After Sales Service Manager, Hagen, Prof. Dr. Ralf Imhof, Rechtsanwälte Schulz Noack Bärwinkel
Weitere Informationen unter http://www.management-forum.de/service

Die mehrköpfige GmbH-Geschäftsführung
Struktur - Haftung - Informationsfluss

Diese Premium-Seminar für Geschäftsführer hilft den Teilnehmern, ihr Risikomanagement in eigener Sache zu optimieren: Juristen vermitteln in verständlicher und praxisnaher Weise, wie die Gestaltungsmöglichkeiten genutzt und Haftungsfallen erfolgreich ausgeschaltet werden können. Die gesetzlichen Neuregelungen und die aktuelle Praxis der Rechtsprechung werden ebenso dargelegt wie folgende Themen: Einbindung mehrerer Geschäftsführer in die GmbH-Struktur, Verantwortlichkeiten in der mehrköpfigen GmbH-Geschäftsführung, Begrenzung und Verteilung der Haftung.

Termine: 7. und 8. Mai 2012 in Wiesbaden oder 2. und 3. Juli 2012 in München
Referenten: Prof. Dr. Ralf Imhof und Axel Neelmeier, Rechtsanwälte Schulz Noack Bärwinkel
Weitere Informationen unter http://www.management-forum.de/mehrkoepfige-gmbh

Rückfragen bitte an: news@management-forum.de, Tel: 08151-2719-0