Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 498465

Konfliktmanagement

Psychologisch fundierte und konkret umsetzbare Tools

Starnberg, (lifePR) - Fach- und Führungskräfte, die ihre Konfliktkompetenz systematisch steigern möchten, trainieren in diesem Praxisseminar, wie sie ihr Ziel klar formulieren und geschickt kommunizieren - auch in konfliktträchtigen Situationen.

- Heikle Gesprächssituationen souverän meistern
Wie Sie auch in "heißen" Konflikten deeskalierend steuern Ruhe, Sachlichkeit und Gelassenheit (zurück-)gewinnen
- Beziehungen gewinnbringend gestalten
Ändern Sie das Spiel: Von Gegnern zu Problemlösern Bringen Sie Ihre Beziehungskonten ins Plus
- Eigene Interessen klar, sachlich und effektiv verfolgen
Zielorientiert handeln, ohne sich selber Steine in den Weg zu legen Wenn es unterschwellig rumort - notwendige Konflikte anpacken Wie beuge ich überflüssigen Konflikten vor?

Termine: 13./14. Oktober 2014, Starnberg oder 1./2. Dezember 2014, Frankfurt/M.

Weitere Informationen unter: www.management-forum.de/konflikte

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer