Brandschutz im Bestand

Brandschutz beim Sanieren und Modernisieren und die bauaufsichtlichen Vorgaben umsetzen

(lifePR) ( Starnberg, )
Dieses Fachseminar mit aktuellen Praxisbeispielen informiert über alle relevanten Fragestellungen des Brandschutzes im Bestand. Dazu gehören die Bewertung bestehender Bauwerke - aus rechtlicher und technischer Sicht, das Ziel der geplanten Untersuchung sowie Risikoprüfung: Umnutzung, Sanierung, Modernisierung, Überprüfung des Risikos im Bestand und: Vorgaben und Schutzziele - Bestandsschutz, bauaufsichtliche Vorgaben, Verkehrssicherung, Vorgaben der Versicherer. Weitere Themen: Planung und Verfahren, Durchführung der Maßnahmen, Stand der Technik.

Termin: 15. und 16. März 2012 in München
Referenten: Dr. Jörg Bremer, FM Insurance Company Ltd., Frankfurt/M., Prof Klaus Lang, Lindner AG, Prof. Norbert Messer, Fachhochschule Kaiserslautern, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Wesche, ehem. MPA Braunschweig.

Weitere Informationen unter http://www.management-forum.de/brandschutz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.