Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677897

Schlüsselpositionen bei MAN Truck & Bus Deutschland bestätigt

München, (lifePR) -
Vertrag von Holger Mandel (50) als Vorsitzender der Geschäftsführung, MAN Truck & Bus Deutschland GmbH vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert
Christopher Kunstmann (39) ebenfalls vorzeitig als Mitglied der Geschäftsführung für den Bereich Finanzen bis Mitte 2020 bestätigt
Aufsichtsrat bestellt Marc Appelt (48) zum Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Gesellschaft


Der Aufsichtsrat der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH unter Vorsitz von Heinz-Jürgen Löw, Vorstand Sales & Marketing der MAN Truck & Bus AG, verlängerte die Bestellung von Holger Mandel zum Mitglied und Vorsitzenden der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH vorzeitig um weitere drei Jahre bis Ende April 2021. Holger Mandel übernahm im Mai 2015 die Verantwortung für die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH. Davor war er innerhalb des VW-Konzerns bei der Volkswagen Financial Services AG für den Aufbau und die Führung der globalen Truck & Bus Dienstleistungsaktivitäten verantwortlich. In den vergangenen zwei Jahren setzte Holger Mandel erfolgreich die Neuorganisation des MAN-Deutschlandvertriebs um. Die vorzeitige Vertragsverlängerung signalisiert nun ausgeprägte Konstanz in Richtung Kunden und MAN-Servicepartner, aber auch an die rund 4 600 Mitarbeiter der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH.

Ebenso verlängerte der Aufsichtsrat die Bestellung von Christopher Kunstmann zum  Mitglied der Geschäftsführung für den Bereich Finanzen bis Mitte 2020.

Neu bestellte der Aufsichtsrat ab 1. November 2017 Marc Appelt zum Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Gesellschaft. Er folgt Michael Groß, der in der MAN Truck & Bus AG die neu geschaffene Stelle „Personal Zentralfunktionen & Standort München“ übernimmt.

„Wir freuen uns, dass die deutsche Vertriebsgesellschaft unter der Führung von Holger Mandel den Absatz wie auch den Marktanteil kontinuierlich ausbaut und er nun auch weiterhin diese wichtige Position besetzt. Der Aufsichtsrat bedankt sich für die hervorragende Arbeit und wünscht Holger Mandel, Christopher Kunstmann, Marc Appelt und Michael Groß viel Erfolg bei den künftigen Aufgaben“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Heinz-Jürgen Löw.

MAN Truck & Bus AG

MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen mit jährlich rund 9 Milliarden Euro Umsatz (2016). Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel- und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um Personenbeförderung und Gütertransport. MAN Truck & Bus ist ein Unternehmen der Volkswagen Truck & Bus GmbH und beschäftigt weltweit mehr als 35 000 Mitarbeiter.

Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH -- Tochter der MAN Truck & Bus AG -- setzte 2016 in Deutschland mehr als 30 500 neue und gebrauchte Lkw sowie Busse ab. Sie verfügt mit eigenen Servicebetrieben und Servicepartnern über mehr als 350 Servicestandorte. Rund 4 600 Mitarbeiter erzielten 2016 einen Umsatz von über 2,7 Mrd. €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marder im Motorraum: Was Sie dagegen tun können

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Es ist ihr Jagdinstinkt, der Marder nachts unter parkende Autos lockt. Dort zerbeißen sie Kühlwasser- oder Bremsschläuche, Elektrokabel und Gummidichtungen....

Der Verkehr kommt ins Rollen

, Mobile & Verkehr, Hudora GmbH

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer....

CSD-Parade behindert Stadtbahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die Parade zum Christopher-Street-Day am 23. Juni wird zu zeitweisen Einschränkungen vor allem beim Stadtbahnverkehr in der Innenstadt führen....

Disclaimer