Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131387

MAN-Erfolge bei den Europameisterschaften im Truck Trial und Truck Race

(lifePR) (München, ) .
- Marcel Schoch und Johnny Stumpp Sieger Truck Trial EM
- Jochen Hahn Drittplatzierter bei Truckrace EM

MAN-Fahrzeuge landeten auch 2009 auf den vorderen Rängen der internationalen Wettbewerbe. Marcel Schoch (28) und Johnny Stumpp (22) aus Lauchheim siegten mit ihrem MAN TGS 35.480/8x8 BB in der Königsklasse S5 der Truck Trial Europameisterschaft. Die jüngsten Titelträger in der Truck Trial Geschichte bewiesen im Verlauf der Saison mit zwei zweiten Plätzen und einer Serie von vier Siegen in Folge eindrucksvoll ihr Leistungspotenzial. Mit Unterstützung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH verlief die Vorbereitung ihres TGS 8x8, der während sämtlicher Wertungsläufe mit Leistung und Zuverlässigkeit überzeugte, optimal. 480 PS und das hohe Drehmoment von 2300 Nm ermöglichten den Piloten, steile Berganstiege und anspruchsvolle Hindernisse souverän zu bewältigen. Unmittelbar nach dem Saisonabschluss in Ungarn übernahmen Marcel Schoch und Johnny Stumpp den Europameisterpokal aus den Händen von Ralf Faust, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Euro-Leasing, 2009 Seriensponsor der Truck Trial EM..

Spannend verlief die Saison auch für Jochen Hahn (35) aus Altensteig, der von der MAN Gebrauchtfahrzeugmarke MAN TopUsed unterstützt wurde. Seinen hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung der Truckrace Europameisterschaft konnte Hahn erst beim Finale im spanischen Jarama sicherstellen. Damit ist er der bestplatzierte deutsche Truckracer. Der mehrfache Europameister und Markenkollege Antonio Albacete landete in diesem Jahr auf Rang zwei. Die beiden zählen auch in der kommenden Saison zum Kreis der Titelanwärter. Vorausgesetzt, Hahn findet genügend Sponsoren, um den Budgettopf zu füllen. Für den zweifachen Familienvater wäre es die zehnte Rennsaison auf einem Truck. Jochen Hahn sagt: "Klar, dass ich mir für das Jubiläumsjahr besonders hohe Ziele stecke." 2010 wird nach derzeitigem Stand acht Rennen umfassen..

MAN Truck & Bus AG

Die MAN Nutzfahrzeuge Gruppe mit Sitz in München (Deutschland) ist das größte Unternehmen der MAN Gruppe und einer der führenden internationalen Anbieter von effizienten Nutzfahrzeugen und innovativen Transportlösungen.Im Geschäftsjahr 2008 erzielte das Unternehmen mit mehr als 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 96.400 verkauften Lastkraftwagen sowie über 7.200 verkauften Bussen und Busfahrgestellen der Marken MAN und Neoplan einen Umsatz von 10.6 Milliarden Euro. Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH -- Tochter der MAN Nutzfahrzeuge AG -- setzte 2008 in Deutschland über 34.000 neue und gebrauchte Lkw sowie Busse ab. Sie verfügt mit eigenen Servicebetrieben und Servicepartnern über rund 360 Servicestandorte. Rund 5.100 Mitarbeiter erzielten 2008 einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer