Treff für Angehörige von Menschen mit Demenz

Beliebtes Angebot der Malteser / Nächstes Treffen am 13. März

(lifePR) ( Kaiserslautern, )
Am Mittwoch, den 13. März findet der nächste Malteser-Treff für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt.

„Die Pflege von Angehörigen ist ein aufreibender Fulltime-Job, den viele noch neben ihrer regulären Arbeit stemmen müssen,“ sagt Carmen Nebling, Leiterin der Demenzdienste in Kaiserslautern und Initiatorin des Treffs. „Umso wichtiger ist ein offener Austausch mit Gleichgesinnten. Um Anspannung loszuwerden, Ängste abzubauen oder sich einfach ein bisschen zu unterhalten.“

Die offene Gesprächsgruppe wird von Carmen Nebling und dem Diplom-Pädagogen und Familientherapeuten Ralf Klein geleitet. Auch schwierige und mit widersprüchlichen Gefühlen besetzte Sachverhalte können vertrauensvoll thematisiert werden - in gegenseitiger Wertschätzung und Offenheit nach innen und einer sicheren Verschwiegenheit nach außen.

Der Angehörigen-Treff findet jeweils am zweiten Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr beim Malteser Hilfsdienst e.V. in der Mainzer Str. 25, 67657 Kaiserslautern statt.

Dank einer finanziellen Unterstützung der Postcode Lotterie ist das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenlos. Demenziell veränderte Senioren können während dieser Zeit in einer Gruppe betreut werden. Diese Kosten sind über die Pflegekasse abrechenbar.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Carmen Nebling via Telefon 0631-3418218 oder E-Mail: Carmen.Nebling@malteser.org.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.