Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130866

Technischer Sicherheitsstandard der Malteser Hausnotrufzentrale weiter erhöht

Rund um die Uhr Hilfe auf Knopfdruck

(lifePR) (Köln, ) Die Sicherheit der bundesweiten Malteser Hausnotrufzentrale in Oestrich-Winkel (Hessen) wurde durch die Verlegung eines Glasfaserkabels, das nun enorme Datenmengen zu einer zweiten Malteser Hausnotrufzentrale in Erbach transportiert nochmals verbessert. Fällt eine Zentrale aus, übernimmt automatisch die andere Zentrale die eingehenden Notrufe. Auch bei Ausfall des örtlichen Telefonnetzes ermöglicht die neue Technik, für die Kunden schneller da zu sein, da die Rufe an beide Standorte verteilt werden. Zudem kann auch ein ungeplant hohes Anrufvolumen durch das neue Kabel gemeistert werden, da mehr Rufplätze gleichzeitig zur Verfügung stehen. Die Sicherstellung einer funktionsfähigen Zentrale ist somit jederzeit gewährleistet, da beide Zentralen im Parallelbetrieb arbeiten.

Zu Hause wohnen bleiben trotz Alter und Krankheit, das ist der Wunsch vieler Menschen. Um jedoch auch sicher in den eigenen vier Wänden wohnen zu können sind ambulante Hilfeleistungen erforderlich. Durch den Hausnotruf ist es möglich rund um die Uhr Hilfe zu erhalten. Durch einen kleinen Funkfinger kann im ganzen Haus ein Alarm ausgelöst werden. Sofort wird dann eine Sprechverbindung zur Malteser Zentrale in Oestrich-Winkel hergestellt. Geschultes Personal leitet die notwendige und der Situation angemessene Hilfe ein. Dies kann die Alarmierung von Nachbarn, Angehörigen, dem Malteser Bereitschaftsdienst oder - bei medizinischem Notfall - die Alarmierung des Rettungsdienstes sein.

Der Anforderung, dass rund um die Uhr Hilfe 365 Tage im Jahr schnelle Hilfe eingeleitet werden kann, erfordert auf Seiten der Malteser höchste Professionalität und Vorausschau. 60.000 Hausnotrufkunden sind an die Zentrale der Malteser gebunden. Täglich gehen etwa 1.500 Anrufe ein; da ist technischer Höchststandard gefragt.

Weiter Infos zum Malteser Hausnotruf finden Sie unter www.malteser-hausnotruf.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer