Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 333696

Trainieren wie die Eintracht: Mainova AG belohnt fünf engagierte Vereine mit einem Trainingscamp der Eintracht Frankfurt Fußballschule

Frankfurt am Main, (lifePR) - Engagement zahlt sich aus: Die Mainova AG sucht auch in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbs "Mainova Fußball-Camps für Kids" Vereine, die sich neben der sportlichen Arbeit auch für soziale Projekte oder die Umwelt einsetzen. Als Anerkennung für ihr Engagement erhalten fünf Vereine ein zweitägiges Trainingscamp für Kinder mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule. Eine Jury wählt die besten Projekte unter den Bewerbern aus.

Für die Teilnahme müssen die Vereine mehrere Voraussetzungen erfüllen: Vor allem sollten sie, neben ihrem sportlichen Engagement, auch ein soziales, nachhaltiges oder energieeffizientes Projekt umsetzen oder im Jahr 2012 umgesetzt haben. Zudem muss der Verein mindestens über drei Jugendfußballmannschaften verfügen und aus dem Vertriebsgebiet der Mainova AG (etwa 100 Kilometer um Frankfurt) stammen.

"Sportvereine haben eine große gesellschaftliche Bedeutung: Sie vermitteln Werte wie Fair Play, Teamgeist und Toleranz und fördern die soziale Integration. Bei vielen Vereinen geht aber das Engagement weit über den Sport hinaus. Das will die Mainova unterstützen", sagt Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstandes der Mainova AG. "Vereine, die sich über ihre Vereinsarbeit hinaus ehrenamtlich engagieren, solle auch die entsprechende Anerkennung und Unterstützung erfahren."

In den Herbstferien 2012 kommen Eintracht-Legende Charly Körbel und die Trainer der Eintracht Frankfurt Fußballschule zu den Gewinnervereinen auf deren heimischen Fußballplatz und führen das "Mainova Fußball-Camp für Kids" zusammen mit den Jugendtrainern/ Jugendtrainerinnen durch. Für eine Teilnahmegebühr von nur 39 Euro pro Kind (statt 190 Euro) trainieren bis zu 60 begeisterte Kinder eines Vereins bei dem zweitätigen Mainova Fußball-Camp wie die Profis von Eintracht Frankfurt. Am Ende erhalten sie das Abzeichen der Eintracht Frankfurt Fußballschule.

Bis zu fünf Jugendtrainer/ Jugendtrainerinnen pro Gewinnerverein können im Vorfeld einen exklusiven Trainingstag mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule teilnehmen. In der Commerzbank-Arena werden ihnen die Trainingsprinzipien der Eintracht Frankfurt Fußballschule in Theorie und Praxis nähergebracht. So können Sie das Erlernte auch künftig in ihrer Trainingsarbeit einsetzen.

Außerdem erhält jeder Verein ein Starter-Kit mit Trainingsutensilien im Wert von 250 Euro. Alle Teilnehmer können sich über ein Set bestehend aus Trikot, Hose, Stutzen und einen eigenen Trainingsball freuen. Während der Fußball-Camp-Tage werden die Kinder mit einem für Sportler gerechten Mittagessen und Getränken vom Kooperationspartner Rosbacher versorgt.

Vereine können sich bis zum 15.08.2012 per E-Mail an fussballcamps@mainova.de bewerben. Hierfür sollten die Vereine und ihre geplanten oder bereits in der Umsetzung befindenden Projektes kurz vorstellen. Weitere Informationen finden sich unter www.mainova.de/fussballcamps.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

, Sport, Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Große Freude in Bottrop - die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen...

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband

, Sport, PM-International AG

Die in 2017 gestartete Kooperation zwischen der PM-International AG und dem Deutschen Leichtathletik-Verband DLV bleibt auch 2018 auf Erfolgskurs....

Disclaimer