Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 470507

Mainova als "Top-Lokalversorger" ausgezeichnet

Frankfurt am Main, (lifePR) - Zum fünften Mal in Folge hat das unabhängige "Energieverbraucherportal" das Gütesiegel "Top-Lokalversorger" an die Mainova AG verliehen. Der Frankfurter Energiedienstleister konnte die Tester in den Sparten Strom und Gas überzeugen. Ausschlaggebend für die Bewertung waren das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Kriterien Umweltengagement, regionales Engagement und Servicequalität der Mainova.

Der Vorsitzende des Vorstands der Mainova AG Dr. Constantin H. Alsheimer freut sich über den Erfolg: "Wir gehören damit zu den besten Strom- und Gasanbietern in Deutschland. Unsere Kunden profitieren von einem guten Preis, fairen Vertragsbedingungen und einem sehr guten Service. Außerdem würdigen die Tester auch unser regionales Engagement und unser nachhaltiges Handeln."

Über das Gütesiegel

Seit 2008 vergibt das unabhängige Energieverbraucherportal (www.energieverbraucherportal.de) das Siegel "Top- Lokalversorger". Bei der Bewertung werden neben dem Preis unter anderem das Umweltengagement, die regionale Verbundenheit sowie die Servicequalität berücksichtigt.

Informationen zu sämtlichen Mainova-Tarifen gibt es auf www.mainova.de oder bei der kostenfreien Mainova ServiceLine unter der 0800 11 444 88.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwankende Leistung der Solarkraftwerke: HighTech aus Bayern stabilisiert Stromerzeugung aus Sonnenkraft

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Das Bayernwerk wird zum weltweiten Vorreiter für zukunftsweisende neue Regelsysteme. Die Sonne ist heute Bayerns größte Energiequelle. Nirgendwo...

Altöl-Havarie in Alsfeld: Die Arbeiten zur Reinigung des Regenkanals haben am Mittwoch sofort begonnen

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Seit Mittwoch früh (13. Dezember) wird der mit Öl verunreinigte Regenwasserkanal von der beauftragten Firma Ziegler aus Lauterbach mittels Spezialfahrzeugen...

BM Schmidt: Startschuss für LNG-Förderung in der Seeschifffahrt

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ab sofort können Förderanträge auf Aus- und Umrüstung von Seeschiffen auf verflüssigtes Erdgas  (LNG) als Schiffskraftstoff beim Bundesministerium...

Disclaimer