Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 563763

Bildband zeigt vielfältige Arbeitswelten

Frankfurt am Main, (lifePR) - „Menschen.Leistung.Energie“ lautet der Titel eines neuen Fotobuches, das am 1. Dezember 2015 erscheint. Der von der Mainova AG herausgegebene Bildband eröffnet auf 96 Seiten unbekannte Einblicke in die Arbeitswelten des regionalen Energiedienstleisters. Ein Jahr lang hat die Fotogruppe Monumente dafür die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mainova begleitet: vom Techniker über den Sachbearbeiter bis hin zum Vorstandsvorsitzenden. Herausgekommen sind kunstvolle Porträts individueller Persönlichkeiten, die ein facettenreiches Bild eines modernen Wirtschaftsunternehmens zeichnen.

„Die 80 dargestellten Fotos zeigen einen Ausschnitt dessen, was unsere Mitarbeiter täglich leisten. Mit diesem Buch wollen wir den Menschen ein Gesicht geben, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, die Strom-, Erdgas-, Wärme- und Wasserversorgung in Frankfurt und der Region rund um die Uhr sicherzustellen“, betont Lothar Herbst, Vorstandsmitglied der Mainova AG, anlässlich der Buchveröffentlichung.

Fotograf Wolfgang Cezanne freut sich, dass die Fotos der Gruppe nun in einem Bildband festgehalten werden: „Wir waren beeindruckt, wie abwechslungsreich die Aufgaben bei Mainova sind. Mit unseren Bildern wollen wir die Augen für die Leistung und das besondere Können der Menschen im Betrieb öffnen.“

Die Bilder wurden bereits in verschiedenen Ausstellungen unter anderem in der Frankfurter Volkshochschule (VHS) präsentiert. Der Bildband ist im Buchhandel zum Preis von 14,80 Euro erhältlich (Societäts Verlag, ISBN 978-3-95542-185-4).

Über die Fotogruppe Monumente
Das vierköpfige Fotografenteam dokumentiert aktuelle industrielle Prozesse und historisch interessante Bauwerke der Industriekultur im Rhein-Main-Gebiet. Dabei kombinieren sie klassisch analoge Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit farbigen Digitalbildern.

Mainova AG

Die Mainova AG mit Sitz in Frankfurt ist Hessens größter Energieversorger und beliefert mehr als eine Million Menschen mit Strom, Gas, Wärme und Wasser.
Hinzu kommen zahlreiche Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet. Das Unternehmen erzielte mit seinen 2.765 Mitarbeitern im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Größte Anteilseigner der Mainova AG sind die Stadtwerke Frankfurt am Main Holding (75,2 %) und die Münchener Thüga (24,5 %). Die übrigen Aktien (0,3 %) befinden sich im Streubesitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

PŸUR Glasfasernetz Staßfurt geht in Betrieb

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. Glasfaser-Koaxial-Netz für 4.600 Haushalte Schnell­es Internet mit bis zu 400 Mbit/s Kundenfreu­ndliches PŸUR-Produktangebot verfügbar PΫUR...

Dr. Mischak: Der Vulkanradweg erhält eine weitere Attraktion

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Sie wohnte im Rhein-Main-Gebiet und suchte gezielt im Vogelsbergkreis nach einem geeigneten Objekt. Sie fand es in Herbstein-Rixfeld. Ihre Idee:...

Am Thema Glaubenswechsel scheiden sich die Geister

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das Menschenrecht auf Religionsfreiheit werde nach wie vor weltweit verletzt. Christen seien davon besonders betroffen. Darauf wiesen in Berlin...

Disclaimer