Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689831

Das Energieberatungszentrum Main-Taunus e.V. (ebz) informiert: Rathausberatungen in Kriftel ab Januar 2018

Hofheim, (lifePR) - Neues Angebot vom Energieberatungszentrum Main-Taunus e.V. (ebz): Ab Januar 2018 werden Energieberatungssprechstunden nicht nur im Landratsamt abgehalten, sondern auch im Rat- und Bürgerhaus in Kriftel. Die Vorsitzende des Energieberatungszentrums, Kreisbeigeordnete Madlen Overdick, begrüßt diese Vereinbarung zwischen der Gemeinde Kriftel und dem ebz: „Damit wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern entgegenkommen und möglicherweise mehr Haus- und Wohnungseigentümer zu Energiesparinvestitionen bewegen.“ Denn Energiesparinvestitionen haben eine Dreifachwirkung: Langfristig und teilweise auch mittelfristig sparen sie dem Eigentümer Energiekosten, sie reduzieren den Schadstoffausstoß von Heizungen, verbessern also die Luftqualität, und sind eine Form der lokalen und regionalen Wirtschaftsförderung. Der Service in Kriftel wird kostenfrei angeboten werden. Der erste Termin findet am Mittwoch, den 17. Januar um 14 Uhr im Raum 2 im Erdgeschoss des Rathauses statt. Lediglich eine telefonische Anmeldung ist notwendig. Der Energieberater kommt nur, wenn sich Personen direkt beim ebz in Hofheim unter der Rufnummer 06192/203 3090 angemeldet haben. Sollte die Resonanz wider Erwarten zum Erliegen kommen, wird dieser Service wieder eingestellt werden.

Die Sprechstunde ist nicht nur für Immobilienbesitzer interessant, sondern auch für Mieter. Sie können die Heizkostenabrechnung vom Energieberater des Energieberatungszentrums, Alfred Strüder, überprüfen lassen oder Stromspartipps bekommen. Da nicht alle Informations- und Beratungsunterlagen in das Krifteler Rathaus mitgenommen werden können, lohnt es sich bei umfassendem Beratungsbedarf einen Termin in den Räumen des ebz im Landratsamt zu vereinbaren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Restlos preisverdächtig: Auszeichnung für Engagement gegen Lebensmittelabfall

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Im Einsatz gegen Lebensmittelverschwe­ndung hat Bundesministerin Julia Klöckner heute verschiedene Projekte, die es sich zur Aufgabe gemacht...

Psssst! - Natur im Wochenbett

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Unsere Natur wird jedes Frühjahr zur Kinderstube. Von Ende April bis Anfang Juni erreichen die Brut- und Setzzeiten in Feld und Wald  ihren Höhepunkt....

AkoTec sichert sich neuen Zukunftsmarkt

, Energie & Umwelt, AkoTec Produktionsgesellschaft mbH

Der Bundestag hat im September 2016 den Beitritt Deutschlands zum Klimaschutzabkommen von Paris einstimmig beschlossen. Damit sind aktuell neue...

Disclaimer