Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679263

Kaminiarz & Cie. gewinnt German Design Award für Grand Tower

Frankfurter Architekturbüro wird für höchsten Wohnturm Deutschlands ausgezeichnet

Frankfurt am Main, (lifePR) - Das Frankfurter Architekturbüro Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur wurde für den Grand Tower in Frankfurt am Main mit dem „German Design Award Winner 2018“ in der Kategorie Wohngebäude ausgezeichnet. Mit einer Höhe von 172 Metern wird der bereits im Bau befindliche Grand Tower Deutschlands höchster Wohnturm werden. Projektentwickler und Bauherr ist die Berliner gsp Städtebau.

Der Wohnturm in Frankfurts neuem Europa-Viertel wird über 47 Geschosse und 401 Wohnungen verfügen. Insgesamt umfasst die Bruttogeschossfläche rund 44.000 Quadratmeter. Der Grand Tower verfügt neben einem Concierge-Service über ein großes Garten-Geschoss „Grand Terrace“ und zusätzlich über eine Sonnenterrasse. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant.

Der Grand Tower hat Aussichten auf weitere Auszeichnungen. Er zählt zu den Finalisten beim European Property Award 2017/2018. Bereits 2016 war der Grand Tower die einzige deutsche Wohnimmobilie in der Finalrunde beim World Architecture Festival.

„Neues und architektonisch Wertvolles entsteht nur, wenn eine gewissenhafte Arbeit mit einer sauberen Analyse der Aufgabenstellung einhergeht und eine klare Methodik umgesetzt wird. Bei dem Grand Tower handelt es sich deshalb nicht um einen kreativen Zufall, sondern vielmehr um das Ergebnis einer harten Arbeit und strukturierten Vorgehensweise“, so Magnus Kaminiarz, Gründer, Architekt und Geschäftsführer von Kaminiarz & Cie.

„Eine ikonische Fassade, die zugleich Privatsphäre sowie Wind- und Sonnenschutz bietet, verleiht dem Gebäude ein einzigartiges und modern-dynamisches Erscheinungsbild und stellt ein spektakuläres Aushängeschild für den Wohnturm dar. Wir bauen mit dem Grand Tower nicht nur Deutschlands höchsten Wohnturm sondern gleichzeitig auch ein neues Wahrzeichen für die Stadt Frankfurt am Main“, erläutert Kaminiarz einige Aspekte der Architektur des Grand Tower. 

Magnus Kaminiarz & Cie. Architektur

Kaminiarz & Cie. ist ein international agierendes Architekturbüro mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit der Gründung im Jahr 2011 hat sich Kaminiarz & Cie. stetig vergrößert. Das rund 40 Mitarbeiter große Team des Gründers Magnus Kaminiarz bearbeitet derzeit in Frankfurt am Main neben dem Grand Tower den begrünten Tower 90 im Europaviertel und ein Ensemble aus vier Wohnhochhäusern an der Stiftstraße. Hinzu kommen unter anderem aktuelle Projekte in Wien, Rotterdam, Berlin, Hamburg, München und weiteren Großstädten.

Kaminiarz & Cie. deckt alle Leistungsphasen der Architektur im privaten und öffentlichen Sektor ab. Das Büro hat eine ausgewiesene Expertise in komplexen Bauaufgaben, insbesondere in der Planung und Realisierung von Hochhäusern.

Kaminiarz & Cie. zeichnet sich vor allem durch eine sorgsame analytische und methodische Arbeit im Spannungsfeld zwischen Funktion und Gestaltung aus.

Mehr Informationen finden Sie auf: www.kaminiarz-cie.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOCUS MONEY und Service Value bestätigen Heinz von Heiden erneut Hohe Weiterempfehlung

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Zum wiederholten Mal konnte sich die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser über die Auszeichnung „Hohe Weiterempfehlung“ von Focus Money und Service...

Mehr als 500 Flüchtlinge lernen im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Mit innovativen Formaten und großem Erfolg bringen die Handwerks- und Handelskammern in Niederbayern und der Oberpfalz Unternehmen und jugendliche...

Ausgezeichnete Bonität wird zertifiziert

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Creditreform bescheinigt der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser bereits zum achten Mal in Folge eine ausgezeichnete Bonität. Das Unternehmen...

Disclaimer