lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414630 (Magistrat der Stadt Michelstadt)
  • Magistrat der Stadt Michelstadt
  • Stadthaus, Frankfurter Straße 3
  • 64720 Michelstadt
  • https://www.michelstadt.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Schuhmann
  • +49 (6061) 97941-22

"SECKEL LÖB WORMSER - ein jüdischer Rabbiner, Baal Schem und Gelehrter (1771 - 1847)" wird 2013 erneut aufgeführt

(lifePR) (Michelstadt, ) Wegen der überwältigen Resonanz bei bzw. nach der Uraufführung 2012 sahen sich Autor und Regisseur Erich Becker bzw. die Stadt Michelstadt (Veranstalter) veranlasst, dieses Stück in diesem Jahr erneut auf die Bühne zu bringen.

Wer war dieser Mann? Was waren seine Ziele, seine Überzeugungen? Wie lebte er in Michelstadt? Das sind die Kernfragen, die Becker in seinem Theaterstück leiten. In 12 Szenen werden die Persönlichkeit und das historische Umfeld transparent gemacht - und darüber hinaus auch ein Gegenwartsbezug dargestellt. Dabei werden z.B. eine jüdische Sabbatfeier als auch eine jüdische Hochzeit nacherlebbar dargestellt.

Alle Szenen werden durch den großartigen, international renommierten Klarinettisten Roman Kuperschmidt musikalisch untermalt. Die Aufführungstermine sind: Freitag, 6.9., Samstag, 7.9., - nach Nachmittagsveranstaltung: jüdische Kultur, Musik, Essen (im "Grünen Baum"), Freitag, 13.9., Samstag, 14.9. und Sonntag, 15.9.2013.

Alle Aufführungen finden im Schenkenkeller in Michelstadt, Einhardspforte 3 - Kellerei, statt. Beginn ist jeweils 20 Uhr.

Kartenvorverkauf: ab sofort in der Gästeinformation, Michelstadt, Am Marktplatz 1, Tel: 06061/9794-110, E-Mail: touristik@michelstadt.de. Preise: Abendkasse: 15 €, ermäßigt: 10 €, Vorverkauf: 13 €, ermäßigt: 8 €.