Mittwoch, 23. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662035

"Malle-Jens": 3 von 4 rechnen mit der dritten Scheidung

Deutsche glauben nicht an ein Happy-End für die Büchners

Hamburg, (lifePR) - Erst vor wenigen Wochen hat Jens Büchner, besser bekannt als "Malle-Jens", seiner Daniela das Ja-Wort gegeben. Doch dass die mittlerweile dritte Ehe des Auswanderers dieses Mal bis in alle Ewigkeit halten wird, davon gehen die meisten Deutschen eher nicht aus, wie eine aktuelle Umfrage von mafo.de nun zeigt.

Die Älteren sind noch skeptischer als die Jüngeren

Demnach rechnen 74,7 Prozent der Befragten damit, dass die Ehe zwischen Jens Büchner und seiner Frau Daniela wieder geschieden wird. Das gilt für die älteren Befragten über 45 Jahre (76,5 %) noch mehr, als das bei den 18-30-Jährigen (72,6 %) der Fall ist.

Darüber hinaus sind die Männer mit 28,1 Prozent deutlich zuversichtlicher, dass "Malle-Jens" dieses Mal die Frau fürs Leben gefunden hat als die weiblichen Befragten (22,8 %).

Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 28.06. bis 06.07.2017 in seinem online mafoBus 538 Personen, die Jens und Daniela Büchner kennen. Für weitere Infos zu dieser Studie schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an n.habenicht@mafo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Minister Scheuer zum Lkw-Notbremsassistenten

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Andreas Scheuer: „ Unlängst haben viele Unfälle dazu geführt, dass es eine neue Diskussion über die Notbremsassistenten...

Der Erste Weltkrieg

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Nach landesweit 22 Stationen schließt die Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) zum Ersten Weltkrieg...

Zwischen Zwang und Dwang und Wohnbesiedlung - EDITION digital legt Geschichte kleiner Schweriner Halbinsel vor

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Der Dwang. Die Geschichte einer kleinen Schweriner Halbinsel im Ostorfer See“ – so lautet der Titel der jüngsten Neuerscheinung der EDITION...

Disclaimer