Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687404

18,9 Prozent der Deutschen würden sich zuerst von Sachsen trennen

Deutsche wählen das unbeliebteste Bundesland

Hamburg, (lifePR) - Die Bundesrepublik Deutschland setzt sich aus insgesamt 16 Bundesländern zusammen. Vom hohen Norden Schleswig-Holsteins bis runter in den Süden Bayerns hat jedes Bundesland seine besonderen Vorzüge. In einer repräsentativen Umfrage wollte das Marktforschungsinstitut mafo.de nun einmal von den Deutschen wissen, auf welches Bundesland sie am ehesten verzichten könnten.

Auf Platz 1 der Streichliste steht das Bundesland Sachsen. 18,9 Prozent der Befragten nannten den am weitesten im Osten gelegenen Vertreter als ersten Kandidaten. Am häufigsten wurde Sachsen von den über 45-Jährigen (20,1 %) und von den Befragten aus dem Norden (23,8 %) genannt.

Auch auf Bayern könnten viele Deutsche verzichten

Die zweitmeisten Stimmen erhielt mit 12,9 Prozent Bayern. Das südlichste Bundesland ist vor allem bei den 18-30-Jährigen (13,9 %) und bei den Befragten aus dem Osten (16,9 %) Streichkandidat Nummer eins.

Auf Platz drei folgt das Saarland (9,5 %). Hier ist es besonders häufig die jüngste Altersgruppe zwischen 18 und 30 Jahren (16 %), die auf das kleine Bundesland an der französischen Grenze am ehesten verzichten könnte. Die wenigsten Stimmen fielen auf Schleswig Holstein – lediglich 1,2 Prozent der Befragten nannten das nördlichste aller Bundesländer.

Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 07.12. bis 14.12.2017 in seinem online mafoBus repräsentativ 1.044 Personen. Für weitere Infos zu dieser Studie schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an n.habenicht@mafo.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer