Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545756

MA HSH schreibt erstmals UKW-Kette für Hamburg und Schleswig-Holstein aus

Norderstedt, (lifePR) - In Hamburg und Schleswig-Holstein werden UKW-Übertragungskapazitäten für die terrestrische Verbreitung eines privaten 24-stündigen Länder-Hörfunkprogramms ausgeschrieben. Dies hat der Medienrat der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen.

Die Übertragungskapazitäten stehen für die Nutzung durch einen privaten Hörfunkveranstalter ab dem 1. Juni 2016 zur Verfügung. Sie werden erstmals für das länderübergreifende Versorgungsgebiet Hamburg/Schleswig-Holstein ausgeschrieben.

Die Übertragungskapazitäten werden bislang von der Klassik Radio GmbH & Co. KG für die Verbreitung des Hörfunkspartenprogramms "Klassik Radio" genutzt. Nachdem die Zuweisungen bereits ein Mal verlängert worden waren, ist vor einer erneuten Vergabe der Kapazitäten durch die MA HSH eine Ausschreibung vorgeschrieben.

Die Ausschreibung steht auf www.ma-hsh.de zum Download bereit, die Ausschreibungsfrist endet am 4. September 2015, 12.00 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer