Mittwoch, 24. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 659731

CHRIS HILLMAN (Byrds) veröffentlicht mit "Bidin' My Time" ein neues Meisterwerk - Produziert von Tom Petty - VÖ: 09 / 2017

Leverkusen, (lifePR) - Chris Hillmann, Mitbegründer der legendären Byrds (Rock and Roll Hall of Fame) sowie der Flying Burrito Brothers, Manassas und der Desert Rose Band, gilt unbestritten als einer der Architekten der American Music.

Sein neuestes Solowerk „Bidin´ My Time“ wurde von keinem Geringeren als Tom Petty produziert. Herb Pedersen fungierte als Executive Producer. „Bidin´my Time“ (Rounder Records) erscheint am 22.09.2017 in Deutschland via in-akustik und liefert eine ganz besondere musikalische Rarität: Eine Ikone, die niemals besser geklungen hat, macht Musik mit alten Freunden aus schierer Freude daran!

Tom Petty, Hillmans Byrds Kollegen David Crosby und Roger McGuinn, die Heartbreakers Benmont Tench, Mike Campbell und Steve Ferrone sowie viele weitere alte Bandkollegen und Bewunderer Hillmans geben sich auf diesem Album die Klinke in die Hand. Folk, Rock and Roll, Bluegrass und der unverkennbare Country Rock-Stil von Pionier Hillmann fügen sich nahtlos zusammen zum Triumph von „Bidin´ My Time“.

Das Album startet mit einer Neuaufnahme des Pete Seeger Songs „The Bells of Rhymney“, das die Byrds bereits für ihr Debütalbum aufgenommen hatten. Für „Here She Comes Again“ zeichneten Hillman und McGuinn als Co-Autoren verantwortlich – der Songs wurde bislang nur auf einem australischen Live-Album der Byrds veröffentlicht. „She Don´t Care About Time“ wurde von Byrds Gründungsmitglied Gene Clark geschrieben und war ursprünglich die B-Seite der Byrds Coverversion von  „Turn! Turn! Turn!“ (Everly Brothers). „Walk Right Back“ und der Tom Petty Song „Wildflowers“ runden das neue Album von Chris Hillman ab, bei dem es sich unzweifelhaft um ein echtes Meisterwerk handelt.

Tracklist:

01. Bells Of Rhymney
02. Bidin'My Time
03. Givin'All I Can See
04. Different Rivers
05. Here She Comes Again
06. Walk Right Back
07. Such Is The World That We Live In
08. When I Get A Little Money
09. New Old John Robertson
10. She Don't Care About Time
11. Restless
12. Wildflowers

Ab sofort können Sie Ihr Rezensionsexemplar anfordern unter info@m-zwei.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorschau: Highlights der Oper Leipzig im März 2018

, Musik, Oper Leipzig

. DEUTSCHLAND-PREMIERE VON CALIXTO BIEITOS »TANNHÄUSER« PREMIE­RE VON LEWIS CARROLLS »ALICE IM WUNDERLAND« ALS BALLETT AN DER MUSIKALISCHEN...

International pop star from Israel Tel-Aviv, faces success with a new song

, Musik, Feiyr

"I am not the best singer in the world" says Joey Bar, out of deep understanding. "And possibly my voice is not the clearest in the world, or...

21. Jan. 14 Uhr

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

So abwechslungsreich wie die heutige Musik aus Nashville ist auch das Repertoire vom Daniel T. Coates, für das er sich von zahlreichen Genres...

Disclaimer