Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664136

LVM richtet Anlagestrategie nachhaltig aus

Versicherer unterzeichnet Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen (UN PRI)

Münster, (lifePR) - Die LVM Versicherung ist der Investoren-Initiative der Vereinten Nationen zum verantwortungsvollen Investieren (UN PRI) beigetreten. Damit verpflichtet sich der Versicherer, seine Anlagestrategie nach den UN PRI-Grundsätzen an ökologischer Nachhaltigkeit, sozialer Verantwortung und ethischen Belangen auszurichten. Die LVM Versicherung verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von über 18 Milliarden Euro.

Umstellung der Kapitalanlagen in mehreren Schritten

Schon vor der Unterzeichnung der UN PRI verfolgte die LVM Versicherung eine nachhaltige Anlagestrategie. So sind ab April 2017 Investments ausgeschlossen, die nicht dem UN Global Compact entsprechen, weil sie beispielsweise gegen die Prinzipien von Menschenrechten, Arbeitsrechten, Umwelt, Klima und Korruptionsprävention verstoßen. Ausgeschlossen sind ebenso Investments, die in die Produktion oder den Vertrieb kontroverser Waffen involviert sind oder einen signifikanten Anteil des Umsatzes aus der Förderung oder Energiegewinnung von thermischer Kohle generieren. Ohnehin betreibt die LVM Versicherung seit längerem eine Anlagestrategie, in der erneuerbare Energien wie Wind- und Solarkraft eine wichtige Rolle spielen.

 „Mit der Unterzeichnung der UN PRI wollen wir unsere Unternehmenswerte Sicherheit, Vertrauen und Verantwortung noch verbindlicher in unserer Investmentstrategie verankern. Neben dem Aspekt der Sicherheit, mit der wir die Gelder für die Kunden anlegen, können wir so unserer Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt besser gerecht werden“, sagt Ludger Grothues, verantwortlicher Finanzvorstand der LVM Versicherung.

Über die UN PRI
Die PRI der UN sind Richtlinien für die Umsetzung von nachhaltigen Anlagestrategien. Sie umfassen folgende sechs Prinzipien: Den Einbezug von Ökologie-, Sozial- und Unternehmensführungs-Themen (ESG) in Investmentanalyse- und Entscheidungsfindungsprozesse, die aktive Integration dieser ESG-Themen in die Eigentümerpolitik und -praxis, die Beachtung von Offenlegung der ESG-Themen von Unternehmen, in die investiert wird, das Schaffen von Akzeptanz für die Richtlinien und die Steigerung der Effektivität bei deren Umsetzung, nicht zuletzt die Veröffentlichung von Aktivitäten und Fortschritten bei der Umsetzung der Grundsätze.

LVM Versicherungen

Rund 3,4 Millionen Kunden mit über 11,2 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Sie gehört mit annähernd 3,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 18,2 Milliarden Euro zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die rund 2.300 LVM-Vertrauensleute mit ihren über 4.800 Mitarbeitern in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen, unterstützt von 3.600 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster sowie im angestellten Außendienst.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVMKooperationspartner hkk, Aachener Bausparkasse und Federated Investors Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Chefsache Gesundheit: Information – Motivation - Inspiration“

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 7. November 2017 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eine Informationsveransta­ltung über Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t...

Aktion Pflanzenpower: Gesundes Essen in der Mittelschule Bergkirchen

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am vergangenen Freitag fand in der Mittelschule Bergkirchen eine Informations- und Kochveranstaltung im Rahmen der Aktion Pflanzenpower zur gesunden...

VW Bank - Widerruf Autokredit: erstes Landgericht gibt Klage statt

, Finanzen & Versicherungen, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesells­chaft mbH erstreitet bundesweit das erste Urteil aus einem Widerruf eines Autokredits gegen...

Disclaimer