Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666901

LVM-Krankenversicherung zahlt rund 15,6 Millionen Euro aus

Jeder zweite Privatversicherte erhält eine Beitragsrückerstattung

Münster, (lifePR) - Mit einer Beitragsrückerstattung belohnt die LVM-Krankenversicherung in diesen Tagen ihre kostenbewussten Versicherten: Etwa die Hälfte der privat krankenversicherten LVM-Kunden bekommt einen Teil ihrer 2016 gezahlten Beiträge zurück.

Die Beitragsrückerstattung beläuft sich auf bis zu vier, in einigen Tarifen auf bis zu sechs Monatsbeiträge. Im Schnitt beträgt sie mehr als 550 Euro pro Vertrag. Insgesamt schüttet das Unternehmen circa 15,6 Millionen Euro an seine Kunden aus.

Konkret profitieren diejenigen Privatversicherten, die 2016 entweder keinen Arzt besucht oder aber niedrige ambulante Behandlungskosten selbst übernommen haben. Unter ihnen sind auch Kunden, die sich erst im Laufe des vergangenen Jahres bei der LVM privat krankenversichert haben: Sie bekommen die Monatsbeiträge anteilig zurückerstattet.

Die Beitragsrückerstattung ist im Übrigen auch für diejenigen LVM-Versicherten von Vorteil, die selbst kein Geld zurückerhalten. Schließlich motiviert sie gesunde Kunden, ihrer privaten Krankenversicherung treu zu bleiben. Und das wirkt sich positiv auf die Beitragsentwicklung aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer