Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62503

José Carreras verzaubert den Domplatz

Tosender Applaus und Standing Ovations für die Künstler

Magdeburg, (lifePR) - Am 23. August 2008 gastierte José Carreras erstmalig unter der Veranstaltungsleitung von Lux concerts.events auf dem Magdeburger Domplatz. Zusammen mit dem Dirigenten Maestro David Giménez und der Sopranistin Ofelia Sala bot er den Magdeburger Besuchern einen Musikgenuss der besonderen Art. Begleitet von der Anhaltischen Philharmonie Dessau verzauberte José Carreras den Magdeburger Domplatz und seine Besucher. Der Abend endete mit tosendem Applaus und Standing Ovations für die Künstler. Die Künstler bedankten sich dafür mit drei Zugaben.

Nach dem zweistündigen Konzert nahm sich der spanische Startenor selbst die Zeit, die Fragen seiner Fans zu beantworten. Jenny Krüger, Pressesprecherin bei Lux concerts.events ließ sich diese Gelegenheit nicht nehmen. Und auch Michael Wagener, Geschäftsführer und Inhaber von Lux concerts.events nutze die Gelegenheit dem spanischen Tenor eine besondere Freude zu machen. Er schenkte dem großen Fußballfan des FC Barcelona ein Trikot des FC Magdeburg.

Auch im nächsten Jahr wird José Carreras drei weitere Konzerte in Deutschland unter der Veranstaltungsleitung von Lux concerts.events geben. Die deutschen Fans seien einzigartig, so Carreras im Gespräch. Sie seien eine Mischung aus Wissen und Enthusiasmus, treu und überwältigend. Und so wird der spanische Startenor 2009 in Schwerin, Erfurt und Dresden gastieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Steinmetzmeister Eibert in Berlin

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

Neue Arbeiten vom Steinmetzmeister Eibert in Berlin Grabstein Marlene Dietrich Bekannt geworden ist der Steinmetz Hasso Eibert, als er 1992...

Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill,...

Disclaimer