Softeis - der Flirtturbo

Amor war gestern - auch ein Softeis kann der Liebe auf die Sprünge helfen

(lifePR) ( Kulmbach, )
Sommerzeit ist Flirtzeit - doch was tun, wenn der Traummann oder die Traumfrau in Sicht ist. Wie schafft man es, ins Gespräch zu kommen? Ganz einfach: Mit einem Softeis. Die Experten der LUMEN GmbH, die als deutscher Marktführer für Marken-Softeis in der Systemgastronomie gilt, verraten, wie sich mit der klassischen Sommererfrischung das Eis brechen bzw. zum Schmelzen bringen lässt.

Die Situation: Sie stehen am Softeis-Stand und sehen in der Nähe einen jungen Mann, der Ihnen auf Anhieb gefällt.

Die Lösung: Sie kaufen zwei Portionen und gehen mutig auf Ihr "Opfer" zu.

Der Flirtspruch: "Entschuldige, kannst du mir helfen? Weil ich die 1000ste Kundin am Softeisstand war, hab ich ein zweites Eis geschenkt bekommen. Aber soviel Eis kann ich unmöglich alleine essen. Würdest du eine Eispause mit mir einlegen?"

Die Situation: Sie möchten Ihrer neuen Angebeteten beim ersten Date imponieren.

Die Lösung: Sie spazieren an einem Softeis-Stand vorbei, kaufen eine große Portion mit Schokoglasur für Ihre Liebste und eine kleine Portion pures Softeis für Sie selbst.

Der Flirtspruch, wenn Ihre Begleiterin fragt, warum Sie nur ein kleines Eis gewählt haben: "Eigentlich bräuchte ich gar kein Eis, denn du bist süß genug, aber in deiner Gegenwart schmeckt alles doppelt so gut!"

Noch mehr Infos zum Thema Softeis gibt's unter www.lunamil.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.