Dirk Schwarze ist neuer operativer Geschäftsführer des Lufthansa Training & Conference Center Seeheim

(lifePR) ( Seeheim-Jugenheim, )
Dirk Schwarze ist neuer operativer Geschäftsführer im Lufthansa Training & Conference Center. An der Seite seiner Geschäftsführer-Kollegin, Katharine Schnelting-Anslinger, zeichnet er sich nun für Lufthansa Seeheim verantwortlich. Nach seinem Studium der BWL und einem Abschluss als Master of Business Adminstration startete er bei der Deutschen Bank in Frankfurt im Hochschulmarketing sowie später in der Werbung und wechselte im Jahr 2000 zu Lufthansa, wo er seitdem bei Miles & More und zuletzt als Leiter Marketing Kommunikation verschiedene Führungspositionen inne hatte. Das Haus mit 483 Hotelzimmern und 80 Konferenzräumen, mitten im Grünen an der Bergstraße gelegen, ist eines der modernsten Tagungshotels in Deutschland. Dirk Schwarze wird seinen Focus auf die Einführung innovativer und digitaler Lösungen legen und gemeinsam mit seinem Team Konzepte entwickeln, die das Haus fit für Tagungen, Seminare und Kongresse der Zukunft machen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.