Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549835

Doppelsieg für LRP bei der EFRA 1/8e Euro!

(lifePR) (Schorndorf, ) Was für ein Wochenende für Blue is Better und Mugen in Österreich! Robert Batlle gewinnt den Europameister Titel und Davide Ongaro den Junior Europameister Titel.

Nach einem spannenden Rennwochenende in Fehring, Österreich, nehmen LRP und Mugen bei der EFRA 1/8 Elektro-Buggy Europameisterschaft zwei hart umkämpfte aber hoch verdiente Titel mit nach Hause. Der spanische Topfahrer Robert Batlle und das italienische Supertalent Davide Ongaro vertrauen beide auf den neuen LRP iX8 V2 Regler, kombiniert mit LRP Dynamic 8 Motor und LRP LiPo Competition Car Line 7000 Akku. Glückwunsch, Jungs!

Endergebnis:
1. Robert Batlle – Mugen / LRP
2. David Ronnefalk – Hot Bodies
3. Jörn Neumann – Serpent
4. Davide Ongaro – Mugen / LRP
5. Jürgen Trieb - Mugen
6. Martin Bayer - Xray
7. Martin Wollanka – Xray / LRP
8. Hupo Hönigl - Serpent
9. Jérôme Sartel - TLR
10. Joseph Quargraine – JQRacing / LRP
11. David Hassel - Kyosho
12. Andreas Scharinger

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wilde Abfahrten, schöne Aussichten

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Runter kommt jeder. Beim Mountainbike-Rennen „Enduro One“, das am 8. und 9. Juli in der Wildschönau Station macht, können Einsteiger und Kids...

Aktuelle Informationen zu BMW beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017

, Sport, BMW AG

• Digitale Pressemappe zum Download. • BMW Media Termine in der Übersicht. • Foto-Motiv mit allen neun BMW M6 GT3 im Feld. Die Bühne für die...

Handball-Bundesliga: Erlangen siegt souverän gegen Balingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Abend das vorletzte Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den HBW Balingen-Weilstetten deutlich mit 33:25 (15:12) gewonnen....

Disclaimer