Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155318

Dumm Gelaufen - LOVEFILM präsentiert die witzigsten Filmfehler der Geschichte

(lifePR) (München, ) April, April! Pünktlich zum Tag der Aprilscherze präsentiert LOVEFiLM, Europas größter Online-DVD- und Blu-ray-Service, die witzigsten Filmfehler der Geschichte. Ist der Zuschauer bei kleinen und größeren Pannen während einer Live-Übertragungen relativ großzügig, ist er bei großen und teuren Filmproduktionen umso sensibler. Typisch sind Anschluss- bzw. Kontinuitätsfehler, Anachronismen oder technische Fehler. So unter anderem auch geschehen in der aktuellen Kinoversion "Alice im Wunderland". Am Anfang berichtet Alice Vater von einer Geschäftsreise, die über Rangun nach Jakarta führen soll. Allerdings spielt die Rahmenhandlung von "Alice im Wunderland" im 19. Jahrhundert und da hieß Jakarta noch Batavia. Es wurde erst 1942 umbenannt. Für Aufsehen sorgte bei Filmfans auch die Stelle in "Basic Instinct", wo auf dem Rücken von Michael Douglas bereits deutliche Kratzer zu sehen sind und zwar bevor sie ihm von Sharon Stone zugefügt wurden. Da fragen sich die Zuschauer zurecht, wie oft diese Szene wohl gedreht werden musste.

Ein weiteres Highlight aus der LOVEFiLM-Liste ist "Leg dich nicht mit Zohan an". In der Komödie steigt Adam Sandler in New York aus einem Taxi, aber irgendetwas Entscheidendes fehlt in der Szene: der Taxi-Fahrer. Auch in "Marie Antoinette" liegen in einer Szene deutlich sichtbar ein paar Chucks-Turnschuhen zwischen den Schuhen der Königin. Ein besonders schlimmer Ausstattungsfehler? Von wegen: Regisseurin Sofia Coppola verglich das Leben einer Blaublütigen in Versailles eben mit denen von Rockstars, daher auch der historisch mehr als unpassende Soundtrack mit Songs von "The Cure" und ähnlichen Bands. Um sich selbst von den Filmfehlern zu überzeugen oder noch weitere zu finden, können Filmfans aus über 30.000 Titeln auf www.lovefilm.de ihre Lieblingsfilme ausleihen.

Seit 2006 gibt es das LOVEFiLM Angebot auch in Deutschland. Im April 2008 hat LOVEFiLM das Amazon DVD Verleihgeschäft in Deutschland und Großbritannien übernommen. Im Gegenzug ist Amazon Europe der größte Anteilseigner des Unternehmens geworden. Mit über 30.000 Titeln verfügt LOVEFiLM über eines der umfangreichsten Filmangebote in ganz Deutschland. Parallel zum DVD- und Blu-ray Verleihgeschäft finden Filmfans auf www.lovefilm.de jede Menge Informationen rund um das Thema Film - exklusive Video Interviews, Berichte vom Roten Teppich, brandaktuelle Filmnews. Darüber hinaus können Kunden bei LOVEFiLM eigene Kollektionen erstellen, Rezensionen schreiben oder ein persönliches Profil anlegen, um andere Filmfans in der Community zu finden und sich auszutauschen. Stiftung Warentest urteilt: LOVEFiLM bietet besten Abo-basierten DVD-Versand: Die Stiftung Warentest beurteilt in ihrem Heft 02/2009 Internet-Videotheken und einer der drei Testsieger ist LOVEFiLM mit der Gesamtnote "gut" (2,3).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer