Stylischer Packesel - Loder1899 plant Stylingkit für den Ford Transit Custom

(lifePR) ( Odelzhausen, )
Loder1899 plant für das 2018er Facelift Model des Ford Transit Custom ein auffälliges Body Styling Kit. Bestehend aus Frontschürze, Seitenschweller und Heckschürze.

Der Wunsch nach Individualität wächst in allen Lebensbereichen. Auch bei Kleinbussen und Transporten macht dieser Trend keinen Halt. Sie werden gerne als Aushängeschild für Klein & mittelständische Betreibe genommen, und dienen als Visitenkarte.

Um die bisher unerfüllten Wunsche abdecken zu können, plant Loder1899 Abhilfe. Für das neue Modell des Transit Custom, welches Angang 2018 auf dem Markt kommen soll, ist eine auffällige Frontschürze mit Splitter geplant. Seitenschweller und eine Heckschürze sollen das Optikpaket abrunden. Da die passende Bereifung nicht fehlen darf, verwendet Loder1899 das Klassik B Rad in 8,5x18 mit einer 255/55R18 Bereifung. Dank einer neuentwickelten Tachobox ist der zu große Abrollumfang kein Problem mehr und der höhere Reifen kann mit dem Segen der StVO. bewegt werden. Neben dem Body Styling Kit, sind auch weitere Felgendesigns und Anbauteile für den Transit Custom geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.