Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 141262

ROBE beleuchtet Söhne Mannheims und Xavier Naidoo

Doppelpack

Ibbenbüren, (lifePR) - Was beim "Wettsingen in Schwetzingen" im kleinen Rahmen im historischen Rokoko-Theater erfolgreich begann und inzwischen auf CD und DVD platinveredelt ist, erreichte in den großen Arenen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz kürzlich seine Krönung im Rahmen einer Tournee. Den Start markierte die Open Air-Premiere auf der legendären Berliner Waldbühne. Von Mitte Oktober bis Anfang Dezember präsentierten sich die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo anschließend in aufeinander folgenden, individuellen Konzerten erstmals gemeinsam und nicht unplugged innerhalb von Doppelveranstaltungen, ganz nach dem Motto ihrer letzten Nr. 1-Single "Das hat die Welt noch nicht gesehen" - was letztlich auch auf das Lichtdesign zutraf.

Den Kern des Designs bildeten 38 ColorWash und 39 ColorSpot 2500E AT II von ROBE. Die 2500er Washer waren alle direkt auf der Bühne platziert und umrahmten den kompletten Catwalk mit ihren kraftvollen und intensiven Beams. Die 2500er Spots, montiert im Rigg, sorgten für das Effektlicht beziehungsweise setzten die Musiker in Szene. Auffallend bei diesem sehr lichtintensiven Design war, dass Lichtdesigner Gunther Hecker kaum Gobos verwendete. Dadurch stellte sich die Intensität der 2500er Spots und Washes noch deutlicher dar.

Jeder Song besaß seine eigene Farbe und wirkte dennoch nie langweilig. Entscheidend für die Wahl der ROBE Geräte war aber nicht nur die Helligkeit, auch die intensiven Farben und die hervorragende Optik spielten eine große Rolle bei der Auswahl. Dazu Hecker: "Außer den Effekten sind mir grundsätzlich Features wie Betriebssicherheit, Helligkeit und Schnelligkeit der Movinglights sehr wichtig." In diesen Punkten konnten die ROBE Geräte überzeugen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Disclaimer