Rambasamba in der Südstadt: Karneval im Rheinauhafen mit Live-Musik und DJs

(lifePR) ( Köln, )
Die Alternative zu Karneval im Vringsveedel liegt direkt am Rhein. Abfeiern kann man mit Live-Musik und DJs im beheizten Partyzelt im Rheinauhafen gegenüber dem Bürgerzentrum Stollwerck.

Los geht es an Weiberfastnacht (7.2.) um 14 Uhr. Die Altstädter kommen gleich mit Spillmannszoch und Tanzcorps.
Freitag (8.2) fiere die Jecken ab 19 Uhr nonstop. Knittler spielt live und anschließend wird Samba bis zum Umkippen getanzt.
Großaufgebot am Samstag (9.02.): Kasalla, der Jugendchor St. Stephan und die Lucky Kids bringen das Zelt ab 18 Uhr zum Kochen.
Sonntag (10.2) geht's auf der brasilianischen Karnevalsparty ab 20 Uhr heiß her. Denn große Zumba-Party mit brasilianischer Nacht ist angesagt. Und zum Abschluss machen die Altstädter an Rosenmontag (11.2) ab 17 Uhr wieder Rambasamba.

Eintritt:
Je nach Veranstaltung zwischen 5 und 14 Euro.
Ort:
Rheinauhafen hinter Hafenamt/gegenüber Bürgerhaus Stollwerck
Anfahrt:
Straßenbahn: 15, 16 bis Ubierring
Bus: 106 bis Rheinauhafen.
Tickets:
0221 2801 -www.koelnticket.de
Infos:
www.rambasamba.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.