Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683403

Einbruchschutz: An der Wohnungstür ist Schluss

Arnstorf, (lifePR) - Die Polizeistatistik verzeichnete 2016 einen Rückgang von 167.000 auf 151.000 Einbrüche in Deutschland. Dennoch ist die Zahl im Vergleich zu den Anfang 2000er Jahren auf sehr hohem Niveau. Durchschnittlich über 400 Fälle täglich, alle drei bis vier Minuten ein Einbruch, in ganz Deutschland. Für die Opfer bedeutet ein Einbruch nicht nur den Verlust von materiellen Gegenständen und Geld, es ist eine einschneidende Verletzung der Intimsphäre. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden wird oft irreparabel geschädigt.

Dabei haben Einbrecher meist ein leichtes Spiel. Erster Angriffspunkt bei Mehrfamilienhäusern ist meist die Wohnungstür, die in einfacher Verarbeitung in mehr als 50 % der Fälle mit einem simplen Schraubendreher aufgehebelt werden kann. Dabei läuft die Zeit mit. Gerade die "Gelegenheitstäter" stoppen den Einbruchsversuch, wenn sie sich nicht sofort Zugang verschaffen können. Im Schnitt werden durch einbruchhemmende Türen bzw. Fenster vier von zehn Einbrüche verhindert. Die Lindner Group bietet in diesem Segment eine breite Auswahl an Holztüren mit verschiedenen Widerstandsklassen. Dabei sind alle Einbruchschutztüren nach DIN EN 1627 bzw. DIN V ENV 1627 geprüft und erfüllen mindestens die Resistance Class 2 (RC 2) bzw. WK 2 als Grundschutz gegen Hebelwerkzeug und den schnellen, "unprofessionellen" Einbruchsversuch. Erweitert wird das Angebot durch RC 3 (WK3) und RC 4 Türen. Lindner Holztüren inkl. Holzumfassungszarge mit RC 4 Nachweis halten mit einer Türblattdicke von 68 mm sogar massiven Krafteinwirkungen mit Säge- und Schlagwerkzeugen bis zu zehn Minuten stand.

Neben geprüfter Sicherheit steht bei Lindner Holztüren auch der optische Aspekt im Vordergrund und ermöglicht eine Vielzahl an Varianten mit:


Unterschiedlichen Oberflächen aus Echtholzfurnier oder Lackierungen in allen RAL bzw. NCS Farben
Zargen aus Holz oder Stahl
Erweiterungen mit Echtglas-Elementen


Zusatzausstattungen und Beschläge werden je nach Anforderung und Kundenwunsch ebenfalls individuell gefertigt, geliefert und montiert.

Speziell für das Wohnbauprojekt FRIENDS am Münchner Hirschgarten entwickelte Lindner weißlackierte Holztüren der Widerstandsklasse RC3, bei einer Höhe von 2,50 m und bis zu einer Breite von 1,45 m. Das auffallende und luxuriöse Gesamtkonzept des Gebäudes erforderte eine ansprechende und zugleich funktionelle Lösung auf höchstem Niveau. Eine integrierte Mehrfachverriegelung erfüllt die geforderte Einbruchsicherheit und wurde erfolgreich nach DIN EN 1627 in einer Breite von 1,45 m geprüft und klassifiziert. Die Eingangstür wurde in Brandschutz T30 RS ausgeführt und erreicht bei einer Blattdicke von 68 mm einen Schallschutz von 44 dB Rw (Laborwert).

Lindner Group KG

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Objekt- und Sondertürenbereich setzt Lindner Vorgaben an Sicherheit, Funktion und Design hervorragend um und ergänzt diese mit einer breiten Palette an zertifizierten Systemprodukten. Innovative Lösungen aus eigener Fertigung garantieren sowohl beständige Qualität als auch kurze Lieferzeiten. Dabei legt Lindner besonderen Wert auf eine umweltfreundliche Produktion auf neuestem technischen Stand und einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und Energieverbrauch. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung ermöglicht eine schnelle und präzise Umsetzung auch bei außergewöhnlichen Bauvorhaben.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.Lindner-Group.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Grundschule Homberg wird erweitert

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewaltige Erdhügel türmen sich auf vor der Grundschule in Homberg, wo derzeit eins der großen Schulbau-Projekte des Vogelsbergkreises umgesetzt...

Brummender Konjunkturmotor im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Unternehmen freuen sich über Auftrags- und Umsatzplus, beklagen aber zunehmend den Mangel an Personal. Mit mehr als 200.000 Mitarbeitern, einem...

Mit der Option die Wohnung automatisch passiv kühlen zu können im Sommer!

, Bauen & Wohnen, wiegand hausbau gmbh

  Hier einige Vorzüge der STADTWALDRESIDENZ: ­Jede Wohnung verfügt über eine dezentrale Belüftung und passive Raumkühlung. Diese bieten Ihnen...

Disclaimer