Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130995

Die fünfte Auflage des ungewöhnlichsten Marathon der Welt

Tolle Stimmung beim LGA-Indoor-Marathon

(lifePR) (Nürnberg, ) Am Sonntag, 8. November wurde der Gebäudekomplex von TÜV Rheinland LGA in der Tillystraße 2 in Nürnberg, wieder einmal Ort eines weltweit einzigartigen Sport-ereignisses. Mit über 300 Teilnehmern organisierte TÜV Rheinland LGA ihren mitt-lerweile fünften Indoor-Marathon, eine Marathon-Veranstaltung die komplett in einem Gebäude gelaufen wird. Vor mehreren hundert begeisterten Zuschauern und beglei-tet von den Klängen einer Samba-Band gewann Philipp Brouwer aus Rosenheim diesen ungewöhnlichen Wettkampf. In 2 Stunden und vierundfünfzig Minuten bewäl-tigte er die klassische Marathonstrecke von 42,195 km durch die Flure und über die Treppen des LGA-Gebäudes. Geschäftsführer Hans-Hermann Ueffing zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden und kündigte für das Jahr 2010 eine Fortsetzung dieser ungewöhnlichen Sportveranstaltung an.

Siegerin bei den Frauen würde übrigens Sabine Pullins und den Staffelwettbewerb gewann das Team Finish Line.

Einzelergebnisse:
Marathon Männer: Philipp Brouwer 2:54,16
Marathon Frauen: Sabine Pullins 3:39,15
Halbmarathon Männer: Marco Sturm 1:20,15
Halbmarathon Frauen: Sonja Decker 1:42,42
Marathonstaffel: Team Finish Line 2:49,56

LGA Landesgewerbeanstalt Bayern

Die TÜV Rheinland LGA Beteiligungs GmbH, als Tochtergesellschaft des TÜV Rheinland, führt mit ihren über 800 Mitarbeitern neutral und unabhängig Beratungen, Prüfungen, Qualifizierungen und Zertifizierungen durch und ist unter anderem Euro-pas größtes Möbel- und Spielzeugprüfinstitut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer