Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 314962

Eröffnungsveranstaltung ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK 2012

Leipzig, (lifePR) - Mit zahlreichen Gästen aus aller Welt wurde am frühen Dienstagnachmittag der Weltkongress und die internationale Fachmesse ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK eröffnet. Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe, begrüßte das nationale und internationale Fachpublikum: "Die ORTHOPÄDIE + REHA TECHNIK bringt wie der Mai viel Neues. Keine andere Messe hat so viele Innovationen zu bieten wie diese Weltleitmesse". Klaus-Jürgen Lotz, Präsident des Bundesinnungsverbands für Orthopädie-Technik, war die Vorfreude auf den Kongress und die Messe anzusehen: "Uns erwartet eine tolle Veranstaltung mit einem tollen Kongressprogramm und vielen Innovationen". Simon McDonald, Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien in Deutschland, hob die Bedeutung der Messe in Leipzig für Großbritannien heraus: "Die Orthopädietechnik ist bei uns ein wichtiger Industriezweig, der über 1.500 Arbeitsplätze sichert."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bioforschung an der TH Wildau vs. Ausbreitung von Tropenkrankheit

, Gesundheit & Medizin, Technische Hochschule Wildau [FH]

Biowissenschaften gehören zu den Kernbereichen der akademischen Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule Wildau. Dies bestätigte gerade...

Therapiemöglichkeiten bei Mundhöhlenkrebs

, Gesundheit & Medizin, NOVITAS BKK

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) und die Krankenkasse Novitas BKK bieten am 22. Februar um 17 Uhr ein kostenloses Arzt-Patienten-Seminar...

DMSG-Bundesverband: MS-Patienten dürfen nicht die Leidtragenden von Kostenüberlegungen sein

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

„Als Patientenorganisatio­n geht es der DMSG in erster Linie darum, dass alle MS Erkrankten am therapeutischen Fortschritt teilhaben können....

Disclaimer