Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 167189

LBS Westdeutsche Landesbausparkasse Himmelreichallee 40 48149 Münster, Deutschland http://www.lbs.de
Ansprechpartner:in Frau Catharina Niedermeier +49 251 4125234
Logo der Firma LBS Westdeutsche Landesbausparkasse
LBS Westdeutsche Landesbausparkasse

LBS-Studienergebnisse zum Wohnungsmarkt

Der Trend geht zur Zweitwohnung

(lifePR) ( Münster, )
Auf dem Land wohnen - in der Stadt arbeiten. Das ist ein immer haeufigeres Lebensmodell. In nur fuenf Jahren ist die Zahl der Zweitwohnungen um 30 Prozent gestiegen. Dabei draengen vor allem Berufspendler und Studenten verstaerkt in die Ballungsraeume.

Die Zweitwohnung ist kein Luxusphaenomen, wie die Zahlen der Untersuchung des Forschungsinstituts empirica im Auftrag der Landesbausparkassen zeigen.

Der typische Besitzer einer Zweitwohnung ist unter 35 Jahren und hat seinen Erstwohnsitz vornehmlich in kleineren Gemeinden. Als Zweitwohnung definiert die Studie eine Wohnung, die aus beruflichen Gruenden oder zu Ausbildungszwecken zumeist unter der Woche genutzt wird und neben dem Hauptwohnsitz existiert.

Sie scheint in Zeiten eines angespannten Arbeitsmarktes oft die einzige Moeglichkeit zu sein, einen angemessenen Job auszuueben und dabei doch im gewohnten, familiaeren Umfeld zu leben. Immerhin 2,8 Prozent aller deutschen Haushalte haben mittlerweile eine Zweitwohnung.

In Deutschland gibt es 1,1 Millionen Zweitwohnungen. Somit entfallen fast drei Prozent des deutschen Wohnbestandes auf Wohnungen, die nur unter der Woche genutzt werden. Das veraendert auch die Lage am Wohnungsmarkt, denn die beruflich genutzte Bleibe ist in 80 Prozent der Faelle ein Mietobjekt. Sie ist haeufig nur eine <<Loesung auf Zeit>>. Die zunehmenden Zahlen stellen jedoch eine Belastung fuer den Wohnungsmarkt in Universitaetsstaedten oder Grossstaedten dar.

LBS Westdeutsche Landesbausparkasse

Die LBS West ist die groesste oeffentlich-rechtliche Bausparkasse in Deutschland und Teil der S-Finanzgruppe. Nach Anzahl der Neuvertraege hat sie in ihrem Geschaeftsgebiet NRW einen Marktanteil von gut 48 Prozent. In 230 Kunden-Centern sowie 2.500 Sparkassen-Filialen werden 2,1 Mio. Kunden mit 2,6 Mio. Konten ueber eine Summe von 60 Mrd. Euro betreut.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.