lifePR
Pressemitteilung BoxID: 360362 (LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank)
  • LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank
  • Arnulfstr. 50
  • 80335 München
  • https://www.lbs-bayern.de
  • Ansprechpartner
  • Joachim Klein
  • +49 (89) 2171462-24

LBS Bayern: 8-Milliarden-Marke im Blick

Bauspargeschäft erneut gesteigert / Deutliches Plus bei Immobilienvermittlungen

(lifePR) (München, ) Die LBS Bayern erwartet für dieses Jahr abermals ein Bausparneugeschäft in der Größenordnung des Rekordjahres 2011. In den ersten neun Monaten 2012 wurden 218.518 LBS-Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 6,62 Milliarden Euro vermittelt. Die Stückzahl erhöhte sich gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 13,4 Prozent, die Bausparsumme stieg um 2,9 Prozent. Im Gesamtjahr könnte bei der Bausparsumme der neu vermittelten Verträge erneut die Marke von 8 Milliarden Euro übertroffen werden (2011: 8,3 Milliarden Euro).

"Häuser und Wohnungen sind in Bayern nach wie vor stark gefragt - bei Selbstnutzern ebenso wie bei Kapitalanlegern. Die Staatsschuldenkrise im Euroraum bleibt ein großer Unsicherheitsfaktor. Dem begegnen viele Menschen, in dem sie auf die Stabilität einer Wohnimmobilie setzen", erklärt Dr. Franz Wirnhier, Sprecher der Geschäftsleitung der LBS Bayern. "Zudem liegt Bausparen als zuverlässiges und bodenständiges Produkt im Trend."

Die hohe Wertschätzung für Wohnimmobilien zeigt sich auch im Immobilienvermittlungsgeschäft der bayerischen Sparkassen und des LBS-Außendienstes, das sich auf Rekordkurs befindet. Die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-Gesellschaft (Sparkassen-Immo) hat von Januar bis September 2012 in Bayern 9153 Objekte vermittelt - 4,8 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Der Wert der vermittelten Kaufobjekte wuchs um 15,2 Prozent auf 1,52 Milliarden Euro. 2011 hatte die Sparkassen-Immo bereits das beste Ergebnis ihrer 40-jährigen Geschichte erzielt.

In dem anhaltend guten Umfeld für Wohnimmobilien hat der Wohnungsneubau das im vergangenen Jahr deutlich erhöhte Niveau weitgehend halten können. Von Januar bis August 2012 wurde in Bayern für 29.949 Wohnungen in neuen Wohngebäuden eine Baugenehmigung erteilt. Dies entspricht einem geringfügigen Minus von 1,9 Prozent gegenüber den ersten neun Monaten 2011.

Wirnhier sieht die weitere Entwicklung optimistisch: "Wohnimmobilien und Bausparen erfahren eine enorm hohe Wertschätzung. Das Jahr 2012 wird ein hervorragendes Ergebnis im LBS-Neugeschäft bringen. Und wir sind zuversichtlich, dass uns das positive Umfeld länger erhalten bleibt."

LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank

Die LBS Bayern ist mit fast 1,6 Millionen Kunden und einem Marktanteil von rund 40 Prozent beim Neugeschäft die führende Bausparkasse im Freistaat. Im Verbund mit den Sparkassen ist das Unternehmen seit mehr als 80 Jahren ein bewährter Partner für Erwerber und Besitzer von Wohnimmobilien. Mit ihrer Expertise trägt die LBS Bayern wesentlich zu einer verlässlichen und krisenfesten Altersvorsorge der Menschen im Freistaat bei. Im Jahr 2011 vermittelte sie rund 250.000 neue Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 8,3 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2011 befanden sich rund 2 Millionen Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 57,2 Milliarden Euro im Bestand. Weitere Informationen im Internet unter www.lbs-bayern.de.