Montag, 24. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 394496

"Finanztest" attestiert LBS Bayern Spitzenkonditionen

Attraktive Kombikredite bei langfristigen Immobilienfinanzierungen

München, (lifePR) - Die LBS Bayern bietet Baufinanzierern Spitzenkonditionen. Das geht erneut aus einer Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 4/2013) hervor. Verglichen wurden langfristige Immobilienfinanzierungen mit sowie ohne staatliche Riesterförderung über eine Laufzeit von 18 bis 24 Jahren sowie über eine Laufzeit von mehr als 24 Jahren, die mit einem Bausparvertrag kombiniert sind. In allen vier Kategorien schnitt die Bayerische Landesbausparkasse als günstigster Anbieter in ihrem Geschäftsgebiet Bayern ab.

"Sensationell günstig sind derzeit die Kombikredite vieler Bausparkassen", lobt "Finanztest". "15 der 40 Angebote im Test gab es zu Effektivzinsen von 2,5 bis 3,0 Prozent - mit festen Zinsen und Raten während der gesamten Kreditlaufzeit von 18 bis 30 Jahren. Besonders gut schnitten hier die LBS Bayern und die LBS Saar ab. Zulagen und Steuervorteile aus der staatlichen Riester-Förderung gibt es in vielen Bausparangeboten noch gratis dazu."

"Finanztest" weist auf das historisch niedrige Zinsniveau hin, das Immobilienfinanzierungen derzeit besonders attraktiv macht: "Ob Hauskauf oder Anschlussfinanzierung: In allen Fällen gab es Kredite zu Zinssätzen, von denen Bauherren und Käufer vor ein paar Jahren nicht einmal träumen durften." Bei Immobilienfinanzierungen, die mit einem Bausparvertrag kombiniert sind, kann das derzeitige Zinsniveau bis zum Ende der Laufzeit festgeschrieben werden. So besteht für den Kunden von der ersten bis zur letzten Rate Planungssicherheit - unabhängig von der Zinsentwicklung an den Kapitalmärkten.

LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank

Die LBS Bayern ist mit 1,6 Millionen Kunden und einem Marktanteil von rund 40 Prozent beim Neugeschäft die führende Bausparkasse im Freistaat. Im Verbund mit den Sparkassen ist das Unternehmen seit mehr als 80 Jahren ein bewährter Partner für Erwerber und Besitzer von Wohnimmobilien. Mit ihrer Expertise trägt die LBS Bayern wesentlich zu einer verlässlichen und krisenfesten Altersvorsorge der Menschen im Freistaat bei. Im Jahr 2012 vermittelte sie rund 270.000 neue Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 8,4 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2012 befanden sich 2,1 Millionen Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 59 Milliarden Euro im Bestand. Weitere Informationen im Internet unter HUwww.lbs-bayern.deUH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jahresbilanz 2016 der Stadtwerke Freiburg GmbH

, Finanzen & Versicherungen, Freiburger Verkehrs AG

Das Unternehmensergebnis der Stadtwerke Freiburg GmbH (Stw) wird von der Geschäftsentwicklung ihrer Tochtergesellschafte­n Freiburger Verkehrs...

Jahresbilanz 2016 VAG Freiburg: Fahrgastrekord und Angebotsausweitungen

, Finanzen & Versicherungen, Freiburger Verkehrs AG

Knapp acht Millionen Linienkilometer haben die Busse und Stadtbahnen der Freiburger Verkehrs AG (VAG) im Jahr 2016 zurückgelegt. Im Vergleich...

Droht BMW eine Milliardenstrafe wegen Kartellbetrug?

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

München - 24.07.2017. Nach Informationen des SPIEGEL haben sich die deutschen Autobauer seit den neunziger Jahren in geheimen Arbeitskreisen...

Disclaimer