Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 240533

2336 Euro für Sternstunden erspielt

Rund 100 Teilnehmer folgen Einladung von SVB, LBS und Landtag

München, (lifePR) - 96 Schafkopffreunde aus Medien, Politik und Wirtschaft waren gestern Abend ins Maximilianeum gekommen, um für "Sternstunden" zu "karteln". Ihre Teilnahmegebühren beim Parlaments- und Medien-Schafkopfen 2011 kamen der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks zugute. "Sternstunden"-Botschafter Peter Fraas freute sich über den Erlös von 2336 Euro. Ausrichter des Turniers, das unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Barbara Stamm stand, waren der Sparkassenverband Bayern (SVB) und die Bayerische Landesbausparkasse (LBS). SVB und LBS hatten vor 13 Jahren einen Schafkopf-Stammtisch ins Leben gerufen, der seinen Teilnehmerkreis laufend erweitern konnte und nun zum vierten Mal im Bayerischen Landtag zu Gast war. "Schafkopfen im Landtag ist mittlerweile zur guten Tradition geworden und verbindet an diesem Tag über sämtliche Partei- und Berufsgrenzen hinweg sowohl erfahrene Karten-Füchse als auch engagierte Neulinge. Bei aller Ernsthaftigkeit und Leidenschaft spürt man immer wieder den Spaß und die Freude am geselligen Miteinander", sagte Barbara Stamm. Die besten Trümpfe hatte Jakob Bergmeier vom Sparkassenverband Bayern in der Hand. Er belegte nach zwei Wertungsrunden und 40 Spielen mit 50 Punkten den ersten Platz und erhielt den zum dritten Mal ausgelobten "Schafkopf-Oskar", eine Bronzefigur, die der Karikaturist Dieter Hanitzsch und die Bildhauerin Angelika-Maria Stiegler gestaltet haben. Auf den Rängen zwei und drei folgten der Unternehmer Wilhelm Sturm aus Leiblfing in Niederbayern (43 Punkte) und Ludwig Eiber, Professor der Universität Augsburg (41 Punkte).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adoption eines Kindes: Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes...

Tele Columbus wächst weiterhin bei allen relevanten Zielgrößen im dritten Quartal

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Umsätze im Q3 wachsen um 4,3% im Jahresvergleich auf EUR 123,3 Millionen - Normalisiertes EBITDA wächst um 7,2% auf EUR 68,3 Millionen gegenüber...

„Chefsache Gesundheit: Information – Motivation - Inspiration“

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 7. November 2017 fand im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München eine Informationsveransta­ltung über Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t...

Disclaimer