Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64651

LaSalle Investment Management schließt LaSalle Asia Opportunity Fund III

(lifePR) (München, ) Starke immobilienwirtschaftliche Rahmendaten und ein über dem Trend liegendes Wirtschaftwachstum stützen positive Aussichten für asiatische Immobilien LaSalle Investment Management ("LaSalle") hat den LaSalle Asia Opportunity Fund III endgültig geschlossen, den Dritten in einer Reihe erfolgreicher Opportunity-Fonds, die LaSalle mit Schwerpunkt auf das entwickelte Asien aufgelegt hat. Der LaSalle Asia Opportunity Fund III hat USD 3 Mrd. eingeworben und wird mit Fremdkapitalaufnahme eine Gesamtkaufkraft von USD 10-12 Mrd. haben.

Auch der LaSalle Asia Opportunity Fund III verdeutlicht das positive Immobilien-Investment-Umfeld in Asien. LaSalle Investment Management, das weltweit führende Investment-Management-Unternehmen, rechnet in den nächsten drei Jahren mit einer Verdoppelung seines in Asien gemanagten Immobilienvermögens. LaSalle managt heute in Asien bereits ein Immobilienvermögen von rund USD 11 Mrd.

LaSalle Asia Opportunity Fund III

LaSalle Asia Opportunity Fund III wurde 2007 erstmals aufgelegt und ist ein opportunistischer Fonds mit einer Kaufkraft von rund USD10-12 Mrd., einschließlich Fremdkapitalanteil, der in ganz Asien investiert. Zu den Schwerpunkten gehören Japan, Korea, Hongkong, Singapur und China. Ziel des Fonds ist die Akquisition, Neupositionierung, Entwicklung und Sanierung von Immobilienvermögen. Der Fonds investiert in alle Immobilienarten. Vorgänger des Fonds waren der LaSalle Asia Recovery, der 2002 aufgelegt wurde und sich derzeit in der De-Investitionsphase befindet, sowie der LaSalle Asia Opportunity Fund II, der 2005 aufgelegt wurde und derzeit Immobilienvermögen managt.

LaSalle Japan Logistics Fund II

LaSalle Japan Logistics Fund II wurde 2007aufgelegt und ist ein opportunistischer Fonds der derzeit Kapital investiert. Der Fonds konzentriert sich auf Investitionsgelegenheiten in Industrie-Immobilien in ganz Japan und ist der zweite in dieser Reihe aufgelegte Fonds. Sein Vorgänger, der Japan Logistics Fonds, wurde 2004 aufgelegt und managt derzeit Immobilienvermögen.

LaSalle Investment Management

LaSalle Investment Management Inc., Mitglied der Jones Lang LaSalle Gruppe (NYSE: JLL), ist einer der weltweit führenden Investmentmanager im Immobilienbereich. Aktuell verwaltet LaSalle Investment Management über $ 54,1 Milliarden direktes und indirektes Immobilienvermögen für überwiegend institutionelle Kunden. LaSalle Investment Management ist zur Durchführung von Investmentgeschäften in UK durch die britische Financial Service Authority autorisiert und wird durch diese reguliert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lasalle.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Sparkasse Bremen

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

. Gewinn stieg deutlich auf über 32 Millionen Euro Klarer Marktführer in Bremen bei Privat- und Firmenkunden Auszeichnung als einer der besten...

MBB Clean Energy AG: Kaufangebot prüfen lassen

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät betroffenen Anlegern, das Kaufangebot der Value-Line Management GmbH nicht ohne vorherige Prüfung anzunehmen....

Achtung Immobilienblase: Aufsichtsrecht der BaFin soll für den Krisenfall gestärkt werden

, Finanzen & Versicherungen, ROSE & PARTNER LLP

Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu...

Disclaimer