Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154071

Las Vegas lässt die Wüste kochen

Während der gastronomischen Eventserie "Vegas Uncork'd" präsentiert sich Las Vegas als internationale Gourmet-Metropole

München, (lifePR) - Von 6. bis 9. Mai veranstaltet das amerikanische Kulinarik-Magazin Bon Appétit mit "Vegas Uncork'd" in Las Vegas mehr als 30 abwechslungsreiche Koch-Events mit 50 berühmten Küchenchefs. Bekannte Größen wie Paul Bartolotta, Alain Ducasse, Bobby Flay, Michael Mina, Wolfgang Puck und Joël Robuchon lassen sich an diesen Tagen in die Töpfe gucken, tauschen Rezepte aus und feiern gemeinsam mit ihren Gästen.

Bei den vielfältigen Veranstaltungen in den sechs teilnehmenden Hotelanlagen Bellagio, Caesars Palace, MGM Grand, Mandalay Bay, Wynn/Encore und The Ventian/The Palazzo können Interessierte einmalige Einblicke in die Haute Cuisine gewinnen und dabei auch selbst aktiv werden. Von einer Einführung in die Kunst der Sushi-Herstellung mit Sake-Verkostung über kulinarisches Theater und einem Vortrag über organischen Weinanbau bis hin zu einem gemeinsamen Abend mit Alain Ducasse ist im wahrsten Sinne des Wortes für jeden Geschmack etwas dabei.

Tickets zu allen Veranstaltungen (ab 50 USD) können online unter www.VegasUncorked.com erworben werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer