Passend zur WM: Das offizielle UEFA-Fußballwörterbuch von Langenscheidt jetzt als App für iPhone, iPod touch und das iPad

(lifePR) ( München, )
Fußball kennt keine Grenzen. Und mit der App "Langenscheidt UEFA Fußballwörterbuch" für iPhone, iPod touch und das iPad reißen die UEFA und Langenscheidt nun auch die letzten sportlichen Sprachbarrieren ein. In Deutsch, Englisch und Französisch enthält es über 5.700 aktuelle Fachbegriffe rund um das Spiel, das für viele die Welt bedeutet. Ob Abwehrkette, Abstiegszone, Hackentrick oder Hattrick: Zu jedem Fachbegriff gibt es ausführliche Definitionen und zahlreiche Synonyme - ob für WM, EM oder Champions League. Wissenswertes über die UEFA und ihre Wettbewerbe zeigt, dass nicht nur der Ball rund ist, sondern auch das Konzept dieser sportlichen Wörterbuch-Applikation. Die App ist ab sofort über den App-Store http://itunes.apple.com/de/app/id379420855?mt=8 oder über www.langenscheidt.de/fussballwoerterbuch zu einem WM-Aktionspreis von 9,99 Euro (danach 12,99 Euro) erhältlich. Einmal heruntergeladen, entstehen keine weiteren Kosten, da die App komplett offline zu nutzen ist.

Fußball ist die Sportart Nummer eins und seine weltweite Beliebtheit macht eine effiziente internationale Kommunikation nötig. Langenscheidt und die UEFA - zwei Erstligisten ihrer Bereiche - haben sich deshalb zusammengetan und das aktuelle Fachvokabular des Fußballs zusammengetragen. Ergebnis ist die "Langenscheidt UEFA Fußballwörterbuch"-App mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch für iPhone, iPod touch und das iPad. Topaktuelle Begriffe aus den sechs Bereichen "Spiel", "Stadion & Sicherheit", "Ausrüstung", "Medizinisches", "Medien" sowie "Management & Administration" helfen dabei, nun auch sprachlich am Ball zu bleiben. Neben der blitzschnellen und erweiterten Platzhalter-Suchfunktion, die langwieriges Nachschlagen überflüssig macht, gibt es eine Vokabellernfunktion, mit der der Nutzer sich bestimmte Begriffe in ein eigenes "Karteikarten-Kästchen" speichern kann - zum Wiederholen und Lernen. Die Multilingualität der App ermöglicht zudem die Kombination der drei Sprachen untereinander, wie zum Beispiel Englisch-Französisch. Für einen schnellen Überblick der Zusammenhänge enthalten die Einträge Verlinkungen zu anderen themenrelevanten Artikeln, Erklärungen und Sprachrichtungen.

Was ist eine "Bananenflanke"? Und wann spricht man vom "passiven Abseits"? Ist ein "Flitzer" ein schneller Läufer und was macht eigentlich der "Manndecker"? Vom Anpfiff bis zum Abpfiff und vom Fairplay bis zum Foul enthält die "Langenscheidt UEFA Fußballwörterbuch"-App über 5.700 Fachbegriffe, die nicht nur Profi-Kickern zum Erfolg verhelfen.

Besondere Merkmale:

- über 5.700 Begriffe
- Keine Internet-Verbindung nötig: Nach dem Download kann die Wörterbuch-App für iPhone, iPod touch und das iPad ohne weitere Kosten verwendet werden
- Hyperlinks ermöglichen das Hin- und Herspringen zwischen Artikeln und Sprachrichtungen.
- Suchhistorie der letzten 100 Einträge mit Löschfunktion
- Liste ähnlicher Wörter hilft im Falle von Rechtschreibfehlern im Suchbegriff
- Platzhalter-Suche bei Unklarheit über die korrekte Schreibweise des Suchworts - mit den Symbolen "?" und "*" können fehlende Buchstaben ersetzt werden
- Vokabellernen durch individuelle Zusammenstellung von Karteikarten

LANGENSCHEIDT UEFA Fußballwörterbuch-App
für iPhone, iPod touch und das iPad
Deutsch - Englisch - Französisch - In Kooperation mit der UEFA
rund 5.700 Fachbegriffe - im Aktionszeitraum während der Fußball-Weltmeisterschaft 9,99 €, danach 12,99 €
erhältlich im AppStore und auf www.langenscheidt.de/fussballwoerterbuch
LANGENSCHEIDT KG MÜNCHEN
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.