lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499117 (langani mit der schwarzen Perle GmbH & Co.KG)
  • langani mit der schwarzen Perle GmbH & Co.KG
  • Stöckachstraße 53
  • 70190 Stuttgart
  • https://www.langani.de
  • Ansprechpartner
  • Svenja El-Bastawisy
  • +49 (711) 26886-15

"Winterfunkeln." - Das Glitzern der dunklen Jahreszeit

(lifePR) (Stuttgart, ) Wenn die Tage immer kürzer und die Nächte immer länger werden, gilt es, das verbleibende Licht einzufangen und mit ins Dunkel zu nehmen.

In der Kollektion "Winterfunkeln" spielt langani mit facettierten Glasschliffperlen, die je nach Lage und Lichteinfall ihre Erscheinung ändern. Ob in geheimnisvollem Rosé oder kristallgleichem Winterblau, streng geometrisch oder luftgefädelt verspielt, der changierende Charme der bedampften Perlen kombiniert mit der hohen Handwerkskunst ergibt ein faszinierendes Gesamtbild, das über die dunklen Monate hinweg leuchtet.

Neben diesem speziellen Winter-Highlight setzt langani auf Tradition und bietet eine abwechslungsreiche Vielfalt von ausgefallenen Augenfängern, über gefällige Business-Zierde bis hin zu atemberaubenden Abendschmuck. Dabei werden aktuelle Trends genauso bedient, als auch alte Impressionen neu interpretiert.

So findet man im "Bunten Herbst" klassische langani-Entwürfe in satten Herbst- und Winterfarben. "Dezente Farben" unterdessen bietet gediegene Zurückhaltung mit einigen funkelnden Highlights. Eine Auswahl alter und neuinterpretierter Klassiker warten in der "Klassischen Eleganz" auf.

Opulent geht es beim Thema "Abendschmuck" zu, wo sich raffinierte Handwerkskunst mit hochwertigen Materialien verbindet und brillante Ergebnisse zum Vorschein bringt.

Getreu dem Motto "es gibt sie noch - die guten, alten Dinge", werden bei langani seit über 60 Jahren Schmuckstücke einzeln in sorgsamer Handarbeit gefertigt.

Inspiriert von Idee, Formverständnis und Material entwirft ein kleines Team von Designerinnen jährlich 2 Kollektionen, die sich zwar an den jeweiligen Trends orientieren, dennoch aber ihre eigene Handschrift tragen: Handwerkliche Tradition mit Zeitgeist.

"Ein Schmuckstück muss eine Seele haben" proklamierte die Firmengründerin Anni Lang einst 1953. Dieser Aussage wird in Deutschlands ältester Modeschmuck-Manufaktur seitdem Tribut gezollt. Dabei ist es egal, ob diese Wirkung durch ausgefallene Materialien, besondere Verknüpfungsmethoden, raffinierte Handwerkskunst oder alles zusammen zustande kommt.

Inspiriert von der Schönheit der Natur, werden bei langani sorgsam ausgewählte Materialien zu unverwechselbaren Kompositionen zusammengefügt, die letztlich nur einem Zweck dienen:

Den jeweiligen Stil einer Frau zu betonen und dabei ihre Ausstrahlung, ihre Persönlichkeit und ihre Schönheit zu unterstreichen. Das macht die Einzigartigkeit von langani aus.

Langani hat Modeschmuck salonfähig gemacht. Galt Modeschmuck doch lange als Imitation teurer Preziosen, wurde er durch langani zum anerkannten, schmückenden Element für jeden Anlass.

Mittlerweile sind die meisten langani-Kunden keine Käufer sondern Sammler.

langani mit der schwarzen Perle GmbH & Co.KG

Die Faszination der Schönheit kleiner Dinge ließ Anni Schaad nicht los. Leidenschaftlich sammelte sie alles, was sie bezauberte: zarte Muscheln, bunte Federn, Glasperlen, Pailletten, bizarre Holzstückchen, wunderschön gezeichnete Steine und vieles mehr...

Und diese Leidenschaft wurde ihr zur Berufung. Aus ihrem Mädchennamen Anni Lang wurde langani und eine kleine schwarze Perle das Erkennungszeichen für die Einzigartigkeit und die Echtheit jedes einzelnen Schmuckstücks.

Die Faszination des Sammelns außergewöhnlicher Materialien ist nun schon längst auf Anni Schaads Tochter übergegangen: Susanne Kiess-Schaad.

Mit Neugier, Entdeckerlust und einem Team ambitionierter Designerinnen ist auch sie - nun weltweit - unermüdlich auf der Suche nach dem Besonderen.

Der Produktionssitz in Stuttgart steht seit über 60 Jahren für Qualität, Erfahrung und den Beweis, dass es auch heute noch möglich ist mit Handarbeit in Deutschland erfolgreich zu sein.


Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.