Rüben in Biogasanlagen?

(lifePR) ( Münster, )
Den Einsatz von Rüben in Biogasanlagen haben der Rheinische Rübenbauer-Verband und die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in einem gemeinsamen Projekt von 2011 bis 2013 untersucht. Dabei wurden Gas- und Masseerträge von Rüben und Mais in verschiedenen Naturräumen verglichen, Lagerungssysteme für Rüben untersucht, Gasverluste ermittelt und Verfahrenskosten berechnet.

In einer Vortragsveranstaltung werden die Ergebnisse des Projektes nun vorgestellt. Sie Veranstaltung findet statt am Dienstag, 18. November, um 14 Uhr im Versuchszentrum Gartenbau Köln-Auweiler der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Anmeldungen nimmt die Landwirtschaftskammer an unter Fax 0228 / 652514 oder per E-Mail an andrea.schaefer@lwk.nrw.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.