Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 636809

Gartenbauschule Essen informiert

Münster, (lifePR) - Über die verschiedenen Bildungsgänge in der Essener Fachschule für Gartenbau der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen können sich Interessierte  am Samstag, 11. Februar von 9 bis 13 Uhr informieren. Vorgestellt werden die Bildungsangebote Wirtschafter, mit dem Ziel der Meisterprüfung in allen Fachrichtungen, sowie der Bildungsgang mit dem Ziel Agrarbetriebswirt, ehemals Techniker.

Die Fachschüler werden an diesem Tag Ergebnisse ihrer Projektarbeiten präsentieren. Außerdem gibt es Aktuelles über Förderungsmöglichkeiten, Wohnungsangebote in Essen sowie die Kosten der Ausbildung. Informationen mit ausführlicher Besichtigung des Bildungszentrums für Gartenbau erwarten die Besucher am Tag der offenen Tür. Anmeldeschluss für das nächste Schuljahr ist am 28. Februar. Weitere Informationen über die Schule sowie eine Wegbeschreibung gibt es im Internet unter www.gbz-essen.de.

http://www.landwirtschaftskammer.de/gartenbau/fachschule/index.htm

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wien: Fiaker raus aus der Innenstadt!

, Natur & Garten, Tierschutzverein Robin Hood

Gemeinsam fordern der Tierschutzverein Robin Hood, der Verein gegen Tierfabriken (VGT),der Verein RespekTiere, der Wiener Tierschutzverein, der...

Gemeinsam Lebensraum für Blütenbestäuber schaffen und schützen

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

• BfN-Präsidentin besucht zwei Projekte in Baden-Württemberg • Insektenvielfalt steigert Obstqualität In keinem anderen Lebensraum geht die...

Eine Sinnesreise durch die „Apotheke der Natur“

, Natur & Garten, NewsWork AG

Der verwunschene Klostergarten der traditionsreichen Abtei Waldsassen in Ostbayern führt seine Besucher auf eine einzigartige Reise durch die...

Disclaimer