Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661754

Erdbeeren: Selbst angebaut - selbst zubereitet

Münster, (lifePR) - Mieze Schindler ist keine Katze. Vielmehr handelt es sich bei der Mieze Schindler um eine sehr aromatische Erdbeere. Vor knapp 100 Jahren in der Nähe von Dresden gezüchtet, erfreut sie sich heute in Hausgärten zunehmender Beliebtheit. Denn wie bei Kartoffeln und Äpfeln gilt, Erdbeere ist nicht gleich Erdbeere. Die Sorten unterscheiden sich in Geschmack, Aussehen oder auch dem Erntezeitpunkt. Eine Sortenübersicht, Anbautipps sowie leckere Rezepte rund um die gesunden roten Früchte sind in der Broschüre "Heimvorteil: Erdbeeren" der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen zu finden. Die Broschüre steht kostenlos unter www.landwirtschaftskammer.de in der Rubrik Landleben / Rezepte als Download zur Verfügung.

Früchte aus der Region sind in Hofläden, an Verkaufsständen entlang der Straßen, auf dem Wochenmarkt oder auch im Lebensmitteleinzelhandel zu finden. Auch das Selbstpflücken von Erdbeeren hat seinen Reiz - nicht nur für Familien. Eine Übersicht über Selbstpflückanlagen und Hofläden in der Nähe gibt es unter www.landservice.de. Was neben den Erdbeeren an leckerem Obst und Gemüse außerdem noch Saison hat, weiß das Ratgeber-Portal www.land-wissen.de.

www.landservice.de
www.land-wissen.de
 

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alle Jahre wieder im November: Nachfrage nach XXL-Bäumen ungebremst

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten sind ein Hauptlieferant für übergroße Weihnachtsbäume in Deutschland. Die Ernte von insgesamt vier XXL-Fichten...

Großer Stein und Kaninchenwerder wieder offen für Wassersportler

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Naturschutzgebiete "Ziegelwerder" sowie "Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See" sind wieder offen für Wassersportler. Das Bundesministerium...

Ingo & Gerdchen - Die Neuen im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Gestatten, das sind Ingo und Gerdchen – die Neuen im Güstrower Wildpark-MV. Mittlerweile sind die Schleiereulen ein Vierteljahr alt, haben sich...

Disclaimer