Das Fest der Feste im Harz erleben und den Jahreswechsel gleich dazu. Winterwellness vom Feinsten

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen im schönen Harz schafft zur Weihnachts- und Winterzeit behagliche Atmosphäre in stilvollem Ambiente

(lifePR) ( Ilsenburg, )
Nur noch ein paar Wochen, dann beginnt wieder eine ganz besondere Jahreszeit: Die Zeit der Besinnlichkeit, der Kerzen und Geschenke und der Weihnachtsmärkte. Aber muss es denn jedes Jahr gleich ablaufen? Wie wäre es mit einem Kurzurlaub?

Wer gern Weihnachten einmal woanders erleben möchte, bucht das Weihnachts-Arrangement des 5 Sterne Landhauses Zu den Rothen Forellen im kleinen idyllischen Städtchen Ilsenburg.

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen, im Ost-Harz gelegen, ist das ideale Hotel für einen stilvollen und erholsamen Urlaub während der Weihnachtszeit und zwischen den Jahren. Dazu auch wunderbar, um einen erholsamen winterlichen Wellness-Urlaub zu erleben.

Der stilvolle Wellnessbereich mit Schwimmbad, verschiedenen Saunen und Ruheräumen sowie die SPA-Mitarbeiter verwöhnen ganzheitlich mit Hot Stone, pflegenden Kräuterstempelmassagen mit Harzer Kräutern und zahlreichen weiteren erholsamen und regenerierenden Treatments.

Auch kulinarisch hat das Landhaus jede Menge zu bieten. Die Restaurants bieten regionale, saisonale und internationale Küche.

Die Lage des Landhauses, inmitten zahlreicher historischer Fachwerkstädtchen, ist ideal für Ausflüge, wie z. B. Quedlinburg, Wernigerode, Goslar und Ilsenburg. Hier sind die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands zu finden. Bis zum 24. Dezember sind die meisten geöffnet, einige sogar noch darüber hinaus. In der UNESCO Weltkulturerbestadt Goslar befindet sich einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Inmitten der historischen Altstadt beeindruckt ein auf weichem Waldboden errichteter Weihnachtswald aus 60 großen, weihnachtlich-romantisch beleuchteten Nadelbäumen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Zehntausende Lichter illuminieren die beeindruckende Szenerie während 80 hochwertige und mit Liebe zum Detail geschmückte Gastronomie- und Kunsthandwerkerstände zum weihnachtlichen Bummel in der historischen Stadt einladen. Der Markt geht vom 27. November bis 30. Dezember 2019.

Das Arrangement „Forellen-Weihnacht 2019“ kann über das Weihnachtsfest gebucht werden und beinhaltet:  6 Übernachtungen im Doppelzimmer, Landhaus-Genießer-Frühstück, 3-Gang-Abendmenü oder Buffet am 20., 21., 22. & 23. Dezember, Champagnerempfang und 4-Gang-Heiligabendmenü, nach dem Menü Feuerzangenbowle an der Bar, Weihnachtsaperitif und 5-Gang-Festmenü am 25. Dezember, Weihnachtsgebäck und ein Geschenk warten auf dem Zimmer, musikalische Untermalung an allen Abenden, täglicher Nachmittagssnack (ohne Getränke) in der Lobby. Ab 990 Euro pro Person bei Doppelbelegung im Landhauszimmer buchbar. Anreise Freitag, 20. Dezember 2019
Abreise Donnerstag, 26. Dezember 2019

Auch zum Jahreswechsel hat sich das Landhaus Zu den Rothen Forellen vorgenommen seine Gäste zu verwöhnen. Am besten gleich von Weihnachten bis Neujahr da bleiben oder das Silvester-Arrangement extra buchen. Am 31.12. bietet das Landhaus eine Silvestergala mit Empfang, Silvestermenü, musikalischer Unterhaltung, Tanz, eine wundervolle Dekoration und Forellen-Feuerwerk sowie Mitternachts-Champagner und -Snack.

Das Arrangement „Silvester  der Genüsse 2019/2020 beinhaltet: 5 Übernachtungen im Doppelzimmer, Landhaus-Genießer-Frühstück, 3-Gang-Abendmenü oder Buffet am 27., 28. & 29. Dezember, 4-Gang-Abendmenü am 30. Dezember, Obst & Pralinen sowie ein Geschenk warten auf dem Zimmer, Katerfrühstück am 1. Januar • musikalische Untermalung an allen Abenden, täglicher Nachmittagssnack (ohne Getränke) in der Lobby. Ab 1.038 Euro pro Person bei Doppelbelegung im Landhauszimmer. Anreise Freitag, 27. Dezember 2019, Abreise Mittwoch, 1. Januar 2020.

Weitere Informationen und Buchung :

Landhaus Zu den Rothen Forellen,

Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg, Tel. +49 (0) 39452 / 9393, info@rotheforelle.de, www.rotheforelle.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.