Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681928

LMK-Versammlung konstituiert sich zur achten Amtsperiode

Albrecht Bähr zum Vorsitzenden wiedergewählt / Ruth Scherer und Dr. Bernhard Braun zu Stellvertretern gewählt

Ludwigshafen, (lifePR) - Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) des Landes Rheinland-Pfalz hat gemäß den Bestimmungen des Landesmediengesetzes ihre achte Amtsperiode angetreten.
Das LMK-Gremium, das sich aus 42 Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen, zusammensetzt, hat in seiner konstituierenden Sitzung am 13. November 2017 in Ludwigshafen erneut Albrecht Bähr; Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz, zu seinem Vorsitzenden gewählt. In derselben Sitzung fand auch die Wahl der Stellvertreter statt. Gewählt wurden Ruth Scherer und Dr. Bernhard Braun.

„Ich freue mich über den großen Vertrauensbeweis“, betonte Herr Bähr anlässlich seiner zweiten Wiederwahl. „Ich begrüße ausdrücklich, dass Rheinland-Pfalz mit einem großen Gremium die Meinungsvielfalt der Gesellschaft in der Medienordnung repräsentiert. Gerade in Zeiten des digitalen Wandels, der fast täglich mit neuen kommunikativen Chancen, aber auch Risiken den Alltag von uns allen durchdringt, sind Kontinuität, Digitalkompetenz und Bürgerverständnis von hohem Wert. Wir sind gut aufgestellt und ich sehe der neuen Amtszeit konstruktiv und mit Interesse entgegen.“

Vorsitzender und Stellvertreter im Portrait
Pfarrer Albrecht Martin Bähr ist seit Oktober 2007 Mitglied der Versammlung und ist seit Juni 2011 deren Vorsitzender. Der gebürtige Speyerer studierte Theologie in Tübingen und Heidelberg. Nach seinen Jahren als Pfarrer war er ab 2002 Beauftragter der Diakonischen Werke in der Vertretung der Evangelischen Kirchen und der Diakonischen Werke im Land Rheinland-Pfalz. Seit 1. Januar 2011 ist Albrecht Bähr pfälzischer Landespfarrer für Diakonie und zugleich Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Diakonischen Werke in Rheinland-Pfalz.

Der Versammlungsvorsitzende engagiert sich seit vielen Jahren beim privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Ruth Scherer ist seit 1996 Mitglied der Versammlung der LMK und von der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz in die Versammlung entsandt. Sie ist bei der IHK Pfalz als Referentin für Konjunktur und Wirtschaftsstatistik in Ludwigshafen tätig.

Dr. Bernhard Braun ist seit Mai 2011 Mitglied und Stellvertretender Vorsitzender der LMK-Versammlung, der er bereits von 1996 bis 2006 angehörte. Von 2011 bis 2016 war er Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz. Seit 2016 ist Dr. Braun Fraktionsvorsitzender der Bündnis 90/Die Grünen.  

Die Liste mit den Mitgliedern der LMK-Versammlung für die achte Amtsperiode finden Sie hier:

https://www.lmk-online.de/die-lmk/versammlung/mitglieder.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer