lifePR
Pressemitteilung BoxID: 375757 (Landeshauptstadt München)
  • Landeshauptstadt München
  • Marienplatz 8
  • 80331 München
  • https://www.muenchen.de

Zehntes Rekordjahr in Folge für München Vorläufige Tourismus-Bilanz 2012

(lifePR) (München, ) Erfolgreiche Bilanz der ersten zehn Monate des Münchner Tourismusjahres 2012 - sechs Mal über eine Million Übernachtungen Im Zeitraum Januar mit Oktober 2012 wurden in den Münchner Beherbergungsbetrieben 5,1 Millionen Gäste gezählt (+3,3 Prozent). Die Übernachtungen nahmen um 5,1 Prozent auf 10,4 Millionen zu. Dies bedeutet 500.000 zusätzliche Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr und über 165.000 weitere Gäste, die für Umsatz sorgten. In den Monaten Mai bis Oktober 2012 wurden jeweils über eine Million Übernachtungen in der bayerischen Landeshauptstadt registriert.

2,3 Millionen Besucher (+8,6 Prozent) kamen aus dem Ausland und generierten 5 Millionen Übernachtungen (+9,5 Prozent).

Aus dem Inland reisten im Zeitraum Januar mit Oktober 2012 2,3 Millionen Touristen nach München (-0,7 Prozent). Ihre Übernachtungen zeigten ein Plus von 1,3 Prozent auf 5,4 Millionen.

Zusätzlich kamen in den ersten zehn Monaten 2012 rund 85,6 Millionen Tagestouristen nach München.

Große Zuwächse gab es aus den BRIC Ländern, den Ländern mit besonders hohem wirtschaftlichen Wachstumspotential: Bei den Übernachtungen aus Brasilien wurde ein Plus von 22,6 Prozent verzeichnet (gesamt 102.000 Übernachtungen), aus Russland ein Plus von 30,2 Prozent (350.000), aus Indien ein Plus von 2,2 Prozent (63.000) und aus China ein Plus von 29,3 Prozent (155.000).

Die meisten internationalen Übernachtungen wurden von den Gäste aus den USA (616.000), Italien (420.00), den Arabischen Golfstaaten (400.000), Großbritannien (384.000), Russland (350.000), der Schweiz (293.000), Österreich (257.000), Spanien (195.000), Japan (166.000) und Frankreich 161.000) generiert.

München Tourismus rechnet mit über 12 Millionen Übernachtungen bis Jahresende und kann damit seit zehn Jahren stetig steigende Tourismuszahlen verzeichnen.

Tourismus bringt Milliardenumsätze

Für die bayerische Landeshauptstadt hat die touristische Nachfrage eine große wirtschaftliche Bedeutung. Nach Untersuchungen des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr an der Universität München (DWIF) und aktuellen Berechnungen von München Tourismus liegt der touristisch bedingte Umsatz derzeit bei rund 7,4 Milliarden Euro pro Jahr. Dabei geben die in gewerblichen Betrieben übernachtenden Gäste durchschnittlich etwa 213 Euro je Aufenthaltstag aus, Tagesbesucher und Gäste, die bei Freunden, Bekannten und Verwandten übernachten, rund 46 Euro jeTag.

Schwerpunktthemen 2012
Sport
2012 stand München im Blickpunkt der internationalen Sportwelt. Im Mai fanden die Finalspiele der Champions League statt und es traten Holland und der FC Bayern München gegeneinander an.

Ebenfalls im Mai sorgten die Special Olympics Sommerspiele für Menschen mit geistigen Behinderungen unter dem Motto "Gemeinsam stark" für spannende Wettkämpfe.

Der Olympiapark feierte mit einer Reihe von Veranstaltungen sein 40. Jubiläum.

200 Jahre Biergarten

Mit Aktionen rund um "200 Jahre Biergarten" wurde das Jubiläum der bayerischen Biergarten-Tradition begangen.

Schwerpunktmärkte 2012

Einen Schwerpunkt in seinen PR- und Marketing-Aktivitäten legte München Tourismus 2012 auf die BRIC Märkte.

Der deutschsprachige Markt stand weiterhin im Fokus: Rund 60 Prozent aller Übernachtungen 2012 waren auf die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz zurückzuführen.

Ziel war es unter anderem die Nebensaison (November bis März) zu stärken .

In Kooperation mit den jeweiligen Landesbahnen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien wurde die umweltfreundliche Anreise beworben. In diesem Kontext arbeitete München Tourismus auch mit dem Verkehrsclub Deutschland zusammen, der sich für nachhaltige Mobilität einsetzt.

In eigener Sache

Seit Mitte 2012 firmieren die Münchner Touristiker national und international unter dem Label "München Tourismus". Der Pressekontakt für alle deutschsprachigen Touristik-Medien lautet nun: tourismus.presse@muenchen.de.

Anfang 2013 wird die aus Vertretern von Stadt und Wirtschaft zusammengesetzte Tourismuskommission unter der Leitung des Wirtschaftsreferenten der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter, ihre Arbeit aufnehmen.

Im April 2013 wird Geraldine Knudson ihre Tätigkeit als Leiterin des Fachbereichs Tourismus im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München antreten. In der Tourismuskommission wird Geraldine Knudson beratenden Funktion haben.

Weitere Informationen unter www.muenchen.de