Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156400

Blumen und bunter Mix aus Veranstaltungen

Mehr als 2.900 Programmangebote auf der Gartenschau / Landestrachtenfest und Saurierausstellung / Programmheft kostenlos ab sofort zu erhalten

(lifePR) (Villingen-Schwenningen, ) Ideal zum Schmökern: Für alle Gartenschaufans liegt jetzt das gedruckte Veranstaltungsprogramm vor. Sie haben die Qual der Wahl unter mehr als 2.900 Veranstaltungen an 152 Tagen.

Die am 12. Mai in Villingen-Schwenningen beginnende Landesgartenschau hat viel zu bieten. Sie ist mit einem Feuerwerk von Blumen und Blüten und einem vielfältigen Mix aus Veranstaltungen ein einmaliges buntes Freizeit-Biotop zum Schauen, Erleben und Mitmachen. "Wir haben für jeden etwas im Programm", zieht Veranstaltungschef Wolf Grünenwald Bilanz. Bis zu 20 Veranstaltungen finden an manchen Tagen an verschiedenen Plätzen auf dem Gartenschaugelände und natürlich vor allem auf der Hauptbühne im Veranstaltungszelt mit 800 Plätzen statt. Zum Angebot gehören Folkloreveranstaltungen, Komödien, Konzerte und Feste. Alle Veranstaltungen sind im Eintrittspreis für die Tageskarte oder die Dauerkarte enthalten. So ein kulturelles Angebot gibt es so schnell nicht wieder in der Region. "Auf Dauer hilft nur die Karte", empfiehlt LGS-Chef Michael Martin deshalb den Kauf einer Dauerkarte, um möglichst viele der angebotenen Veranstaltungen genießen zu können. Veranstaltungshöhepunkte während der Landesgartenschau sind unter anderem ein Landesmusikfest, ein Landestrachtenfest, eine Ausstellung mit lebensgroßen Sauriern, ein internationales Treffen von Drehorgelspielern, ein Europapark-Aktionstag, das Lichterfest "Der Neckar brennt" und ein Guggenmusiktreffen.

Das Veranstaltungsprogramm mit einem farbigen Lageplan des Gartenschaugeländes wurde in einer Auflage von 100.000 Exemplaren gedruckt. Es wird kostenlos an Interessenten abgegeben. Das Programmheft gibt es im Tourist-Info & Ticket-Service, in den Bürgerämtern und in den Osianderschen Buchhandlungen in Villingen und Schwenningen und in der LGS-Geschäftsstelle in der Neckarstraße 32 in Schwenningen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Disclaimer